Mittwoch, 08.04.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Bundesschulzentrum Ried i. I. | Übersicht

Bundesschulzentrum Ried i. I.

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: Innviertler gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgenossenschaft
Aufgabentyp: Bauen im Bestand, Bildung
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Verfahrensart: Offener, einstufiger Realisierungswettbewerb im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Noch keine Angabe
Abgabetermin: 28.06.2007
Entscheidungstermin: 25.07.2007
Aufgabenstellung: Sanierung und Erweiterung des Bundesschulzentrums Ried i. I.
Preisgericht: Arch. DI Andreas Treusch; Arch. DI Klaus Leitner; MR DI Margit Kornfeld; Baudir. DI Gerald Muhr
Auftragsverhandlung: Keine bzw. nicht bekannt
Einpflegende Kammer: Oberösterreich und Salzburg
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner
Lindner Architektur ZT GmbH

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Impressum | Rechtliche Hinweise