Samstag, 08.08.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Realisierungen | BG BRG Klosterneuburg Erweiterung | Arch. DI Thomas Schnizer, Innsbruck

Arch. DI Thomas Schnizer, Innsbruck

1. Nachrücker auf Preise, Preisgeld EUR 4.500,-

Kennnummer: 20
Mitarbeiter: Mag.arch. G. Unterfrauner
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen






Bewertung des Preisgerichts:

Das Gebäudeensemble des BG u. BRG Klosterneuburg wird mit einem 2-geschoßigen, freistehenden Gebäude, auf der Fläche des Pausenhofes auf der Südostseite des Bauplatzes, erweitert: dies ergibt in diesem Bereich eine neue Situation mit differenziert ausgeformten Höfen.
Die Baukörper des Hauptgebäudes und der Erweiterung aus 1980 bleiben unverändert. Diese Lösung wird in städtebaulicher Hinsicht einhellig positiv bewertet. Die strenge Abtrennung des neuen Gebäudes mit der Bibliothek und dem Mehrzwecksaal
zieht in funktioneller Hinsicht Probleme nach sich: die Anbindung an
den Bestand unter Terrain entspricht nicht den funktionellen Erfordernissen in einem Schulgebäude, „ist dunkel“, und wird einvernehmlich als „ungelöst“ angesehen.
Die sonstigen Maßnahmen der Umstrukturierung im Bestand „funktionieren“. Der neue Baukörper ist gekonnt in die Hanglage gesetzt und architektonisch zeitgemäß ausformuliert, die bestehenden Gebäude werden in ihrer Erscheinungsform
unverändert belassen; dieser Herangehensweise an die Aufgabenstellung wird baukünstlerische Qualität zugesprochen.
Die Umstrukturierungen im Bestand und die Herstellung des neuen Baukörpers sind nach dem Grundsatz der Wirtschaftlichkeit umsetzbar.

Werkliste der Planer:

Arch. DI Thomas Schnizer, Innsbruck

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Realisierung
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Auslobung (pdf, 221KB)
Stellungnahme + Jurynominierung der Kammer W/N/B vom 18.04.2008 (pdf, 252KB)
Teilnahmeanmeldung (doc, 76KB)
Protokoll der Sitzung des Preisegerichts vom 08.07.2008 (pdf, 83KB)
TeilnehmerInnenliste (pdf, 30KB)
Schreiben der Kammer vom 21.08.2008 (pdf, 136KB)
Links
BIG Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland
Impressum | Rechtliche Hinweise