Montag, 21.09.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Generalsanierung des Instituts für Umwelt und Lebensmittelsicherheit Bregenz | Arch. DI Helmut Kuess, Bregenz

Arch. DI Helmut Kuess, Bregenz

Nachrücker

Kennnummer: 4
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen






Bewertung des Preisgerichts:

Der Empfangsbereich wird sparsam zur Gangzone geöffnet, der Probenraum verbleibt in der bestehenden Raumschicht. Der gesamte Bereich erscheint auch in Zusammenhang mit den Engstellen zum Wartebereich wenig attraktiv. Die Beibehaltung der Lage des Liftes im Treppenauge ist zwar technisch lösbar, weist jedoch räumliche Defizite auf. Die beiden Glasöffnungen zum Vestibül werden negativ bewertet. In den Obergeschossen sind leider keine räumlichen Verbesserungen angedacht. Äußerst positiv bewertet wird die Idee der Garagenöffnung zur Ausbildung einer symmetrischen Arkadensituation und zur besseren Verbindung der beiden Gebäude, wobei gleichzeitig das Dachelement
in Frage gestellt wird.

Werkliste der Planer:

Arch. DI Helmut Kuess, Bregenz

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung (pdf, 191KB)
Juryprotokoll (pdf, 926KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise