Samstag, 04.12.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Realisierungen | Kindergarten Volksschule Gries im Sellrain | Schlögl & Süß Architekten ZT Gesellschaft OEG, Innsbruck

Schlögl & Süß Architekten ZT Gesellschaft OEG, Innsbruck

1. Rang, Gewinner

Kennnummer: 5
Mitarbeiter: Arch. DI Michael Lukasser
Rory Heath
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen





Pläne, Schnitte, Schaubilder, Beschreibung (pdf, 12MB)

Bewertung des Preisgerichts:

Als winkelförmiger Baukörper mit geneigten Dachflächen setzen die Projektanten den Neubau für Schule und Kindergarten in die bestehende dörfliche Struktur. Durch seine Gliederung fügt sich der Neubau wie selbstverständlich in die dörfliche Körnung ein. Der Gebäudewinkel markiert den Eingang zur Schule, der kleine Vorplatz fügt sich wie selbstverständlich in die dörfliche Abfolge von Enge und Weite. Positiv wird auch der getrennte Eingang in den Kindergartenbereich gesehen. Die Anordnung der Räumlichkeiten des Kindergartens an der Südseite des Objektes im Erdgeschoss ist ideal und alltagstauglich. Die Schule erstreckt sich über EG und OG, kann in Ihren organisatorisch funktionellen Abläufen aber noch
verbessert werden. In seiner Materialität orientiert sich der Neubau an der ortsüblichen Materialsprache (Putzkörper, Vorgehängte
Holzelemente) ohne allerdings eine einfache Kopie dieser zu sein. Insgesamt kommt die Jury zur Auffassung, das Dimension, Gliederung und Materialität des Entwurfes der gestellten Aufgabe am Besten entsprechen.

Werkliste der Planer:

Schlögl & Süß Architekten ZT Gesellschaft OEG, Innsbruck

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Realisierung
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung (pdf, 475KB)
Juryprotokoll (pdf, 125KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise