Freitag, 27.11.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Ortsentwicklung Kampl Neustift im Stubaital | Arch. Orgler ZT GmbH, Innsbruck

Arch. Orgler ZT GmbH, Innsbruck

1. Rang, Gewinner

Kennnummer: 1
Mitarbeiter: DI Michael Felder
cand.arch. Katharina Paulweber
DI Christoph Moriggl
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen





Lageplan, Beschreibung, Schaubilder, Ansicht Norden Dorfeinfahrt, Ansicht Westen Straßenraum, Schnitt Parkplatz, Schnitt Nahversorger, Nahversorger Parkdeck (pdf, 10MB)
Querschnitt Ansicht Westen, Geschosswohnbau UG, EG, 1. OG, 2. OG, Fünfzimmerwohnung, Geschosswohnbau Ansicht Sürden, Flachbau EG, OG, Wohnungsschlüssel EG, 1. OG, 2. OG (pdf, 4MB)

Bewertung des Preisgerichts:

Das Projekt überzeugt durch seine stimmige Einbettung und Anordnung in Orts- und Landschaftsraum. Durch die horizontale und vertikale Staffelung der Baukörper und die differenzierte Einflechtung der öffentlichen Freiflächen werden die Möglichkeiten des Planungsareals in sympathischer Weise genutzt. Die Orientierung,
Anordnung und Grundrissaufteilung der Wohnbebauung verspricht ein hohes Maß an gleichwertigen Wohnqualitäten bei gleichzeitiger Wirtschaftlichkeit. Entlang der Bundesstraße entsteht ein ansprechendes Gegenüber zum Heimatmuseum, sowie zum künftig
geplanten Schulzentrum unterhalb der Verkehrsachse. Die angerartige Grünfläche auf Höhe des Museums könnte als Freifläche von diesem mitbenützt werden. Auch eine leichte Verschwenkung der Bundesstraße zu Gunsten des Museums in diesem Bereich ist oder wäre denkbar. Die Situierung des Nahversorgers erzeugt eine maßstabsgerechte tiefengestaffelte Portalwirkung in das
Gemeindegebiet, ohne das Heimatmuseum zu bedrängen.

Werkliste der Planer:

Arch. Orgler ZT GmbH, Innsbruck

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung (pdf, 726KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise