Dienstag, 26.05.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Neugestaltung Ortszentrum Brunn am Gebirge | Übersicht

Neugestaltung Ortszentrum Brunn am Gebirge

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: Marktgemeinde Brunn am Gebirge
Aufgabentyp: Stadtraum und Städtebau
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Verfahrensart: Offener, einstufiger Ideenwettbewerb im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Wettbewerbsordnung Architektur - WOA 2000
Mindesteignung: ArchitektIn, IngenieurkonsulentIn für Landschaftsplanung und Landschaftspflege, ZivilingenieurIn für Hochbau, physische und juristische Personen
Preisgeldsumme: EUR 45.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 15.01.2009
Entscheidungstermin: 29.01.2009
Aufgabenstellung: Gegenstand des Wettbewerbes ist die Erlangung von Gestaltungsideen für die Neugestaltung des Ortszentrums von Brunn am Gebirge, die in Form eines „Masterplans“ dargelegt werden sollen.
Schwerpunkt dabei ist im engeren Wettbewerbsgebiet die Neugestaltung des Platz- und Straßenraumes (Funktion, Erscheinungsbild) im direkten Umfeld des Gemeindeamtes, wobei auch grundsätzliche Vorschläge für die Situierung und Gestalt von Erweiterungs-bauten für das Gemeindeamt samt angrenzenden Festsaal gewünscht sind.
Im weiteren Wettbewerbsgebiet sind im Wesentlichen konzeptive Lösungen für eine bessere funktionelle Anbindung des Ortszentrums mit dem Umfeld sowie eine mögliche Attraktivierung des Umfeldes selbst gesucht (verkehrliche Anbindung, Attraktivierung von anbindenden Straßenzügen etc.).
Absichtserklärung: Ziel des Wettbewerbes ist die Erlangung von Ideen für die Neugestaltung des Ortszentrums von Brunn am Gebirge, welche in Form eines „Masterplanes“ darzulegen sind. Die Jury wird dem Auslober eine Empfehlung übergeben und zwar dahingehend, dass nachfolgend ein gesonderter Realisierungswettbewerb nach BVergG 2006 durchgeführt werden soll.
Kommentar der Kammer: Die Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland nominierte als PreisrichterIn folgende Personen:
Hauptpreisrichter: Arch. DI Alfred Michael Schluder
Ersatzpreisrichterin: Arch. DI Veronika Vogelauer
Kontaktstelle: Beitl ZT GmbH
DI Markus Beitl
Lange Gasse 50/6/21
A-1080 Wien
T +43.1.406 66 90.0
F +43.1.406 66 90.7
E office@beitl.at
Verfahrensorganisator: Beitl ZT GmbH für Landschaftsplanung
Preisgericht: Arch. DI Michael Schluder; IK Prof. DI Andrea Cejka; Arch. DI Richard Zeitlhuber; DI Norbert Hary; Bürgermeisterin Brunn/Geb. Helga Markowitsch; Vzbgm. Brunn/Geb. Monika Moser; Dr. Andreas Linhart; Dr. Ernst Brunner; DI Peter Obleser; DI Peter Allen; Arch. DI Veronika Vogelauer
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner , EUR 15.000,-
DI Wolfgang Pauzenberger, DI Dr. Karin Stadler

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Stellungnahme + Jurynominierung der Kammer W/N/B 14.08.2008 (pdf, 300KB)
Protokoll der Sitzung des Preigerichts vom 29.01.2009 (pdf, 90KB)
Veranstaltungen
Preisverleihung und Ausstellung zum Ideenwettbewerb "Ortszentrum Brunn am Gebirge"
Links
Marktgemeinde Brunn am Gebirge
Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland
Impressum | Rechtliche Hinweise