Sonntag, 09.08.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Nutzungsstudie Lenk-Areal Wörgl | Arch. DI Hubert Lechner, Wörgl

Arch. DI Hubert Lechner, Wörgl



Kennnummer: 9
Mitarbeiter: DI Martin Freudenschuß
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Modellfoto


Modellfoto (jpg, 489KB)
Plan 1 (pdf, 4MB)
Plan 2 (pdf, 3MB)

Bewertung des Preisgerichts:

Das Projekt überzeugt durch seine städtebauliche Anordnung der Baukörper und die Gestaltung der Freiräume. Die vorgeschlagenen unterschiedlichen Platzabfolgen, waren ein interessanter Lösungsvorschlag hätten aber noch präziser formuliert werden müssen. Die vorgeschlagenen Wohnungstypologien konnten die
Jury überzeugen. Das Fehlen von rund 1.000 m2 Nutzfläche ließen der Jury keine andere Wahlmöglichkeit als es bei der 1. Ausscheidungsrunde auszuscheiden. Schade für dieses Projekt.

Musikschule:
Die Vorgabe den Mittelflur zu erhalten wird nicht erfüllt. Die Tragkonstruktion wird auf ein Minimum reduziert und durch Raumteiler ersetzt, diese Haltung kann aus denkmalpflegerischer Sicht nicht goutiert werden.

Werkliste der Planer:

Arch. DI Hubert Lechner, Wörgl

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung (pdf, 817KB)
Juryprotokoll (pdf, 182KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise