Sonntag, 23.02.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Zu- und Umbau a.ö. Krankenhaus Oberwart | Übersicht

Zu- und Umbau a.ö. Krankenhaus Oberwart

Verfahrensprädikat: Mit Warnung der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: KRAGES - Burgenländische Krankenanstalten-GmbH
Aufgabentyp: Sozial- und Gesundheitswesen
Auftragsart: Generalplanerauftrag
Auftragswert (€): EUR 5.629.894,-
Verfahrensart: offenes Verfahren
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Nein
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, physische und juristische Personen
Abgabetermin: 06.07.2009
Aufgabenstellung: Generalplanerleistungen zum Zu- und Umbau des a.ö. Krankenhauses in Oberwart nach Masterplan. Die Angebotsunterlagen werden ausschließlich nach schriftlicher Anforderung an die Bgld. Krankenanstalten-Ges.m.b.H., Josef Hyrtl Platz 4, 7000 Eisenstadt bzw. per Fax unter 05.7979.5306 per Nachnahme zugesandt! Die Unterlagen sind kostenpflichtig: Preis: € 418,00!
Kontaktstelle: Bgld. Krankenanstalten-Ges.m.b.H.
Technische Direktion
Ing. Dietmar Reschmann
Josef-Hyrtl-Platz 4
A-7000 Eisenstadt
T +43.579 79.30033
F +43.579 79.5306
E dietmar.reschmann@krages.at
Verfahrensorganisator: KRAGES - Burgenländische Krankenanstalten-GmbH
Auftragsverhandlung: Ja. Zuschlag auf den/die BestbieterIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Bestbieter
Meissl Architects ZT GmbH, Architekt Gernot Benko ZT GmbH, Planungsgruppe Grünbichler GmbH

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
EU-Bekanntmachung (pdf, 61KB)
Stellungnahme der Kammer für Architekten und Ingenieurkonsulenten für W/N/B vom 09.06.2009 (pdf, 41KB)
Antwortschreiben der KRAGES vom 19.6.2009 (pdf, 2MB)
Stellungnahme der Kammer für Architekten und Ingenieurkonsulenten für W/N/B vom 23.06.2009 (pdf, 814KB)
Links
KRAGES Burgenländische Krankenanstalten GmbH
Impressum | Rechtliche Hinweise