Dienstag, 26.05.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Sanierung Volks- und Unesco-Mittelschule Bürs | Übersicht

Sanierung Volks- und Unesco-Mittelschule Bürs

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: Gemeinde Bürs Immobilienverwaltungs GmbH & Co. KEG (GIG Bürs)
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Verfahrensart: Nicht offener, einstufiger Realisierungswettbewerb im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Ja
Mindesteignung: ArchitektIn
Preisgeldsumme: EUR 69.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 13.07.2009
Entscheidungstermin: 06.11.2009
Aufgabenstellung: Erlangung von Vorentwürfen für die Sanierung der Volks- und Unesco-Mittelschule der Gemeinde Bürs und der GIG Bürs entsprechend dem der Ausschreibung beigefügten Raumprogramm und den Auflagen aus dem ökologischen Programm am Standort Schulstraße 4, 6706 Bürs.
Absichtserklärung: Der Auslober beabsichtigt, den Verfasser des vom Preisgericht erstgereihten Projektes (= Wettbewerbsgewinner) nach Empfehlung der Jury mit den gesamten Planungsarbeiten (Architektenleistung) zu beauftragen. Dazu werden im Anschluss an den Wettbewerb mit dem Wettbewerbsgewinner Verhandlungen aufgenommen. Die Bestellung des Planerteams und der Bauleitung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Gewinner, wird allerdings vom Auftraggeber getrennt vorgenommen.
Kommentar der Kammer: Die Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Tirol und Vorarlberg hat den Wettbewerb mit Schreiben vom 25.5.2009 und der Registriernummer 15/09 freigegeben.
Kontaktstelle: bauwerk architektur + baumanagement gmbh
DI Harald Bitschnau
Hauptstraße 4
A-6706 Bürs
T 05552.32510
F 05552.32510.33
E office@bauwerk.at
Verfahrensorganisator: bauWERK architektur + baumanagement gmbh
Preisgericht: Arch. DI Dietmar Walser; Arch. DI Erich Wucherer; Arch. DI Bernardo Bader; Bgm. Helmut Zimmermann; Bgm. Fridolin Plaickner; Bgm. Erich Schedler
Auftragsverhandlung: Keine bzw. nicht bekannt
Einpflegende Kammer: Tirol und Vorarlberg
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner , EUR 4.312,-
Arch. DI Ute Wimmer-Armellini und Arch. DI Peter Wimmer

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung (pdf, 2MB)
Juryprotokoll (pdf, 80KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise