Montag, 20.01.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Sicherheitszentrum Mehrzweckhalle Leopoldsdorf | Übersicht

Sicherheitszentrum Mehrzweckhalle Leopoldsdorf

Verfahrensprädikat: Ohne Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: Leopoldsdorfer Kommunalgesellschaft mbH & Co KG
Aufgabentyp: Dienstleistung und Verwaltung
Auftragsart: Generalplanerauftrag
Verfahrensart: Nicht offener, zweistufiger Realisierungswettbewerb im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Nein
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, physische und juristische Personen
Preisgeldsumme: EUR 22.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 23.06.2009
Absichtserklärung: Generalplanung des Sicherheitszentrums und der Mehrzweckhalle in Leopoldsdorf, Niederösterreich.
Kontaktstelle: Leopoldsdorfer Kommunalgesellschaft
mbH & Co KG
Team Kernstock Ziviltechnikergesellschaft mbH
Hauptstraße 27
A-2333 Leopoldsdorf
T +43.186 902 20
F +43.186 595 839
E office@kernstock-zt.at
Verfahrensorganisator: Team Kernstock ZT GmbH
Preisgericht: Vorsitzender DI Peter Kunerth; stellvertretender Vorsitzender Arch. DI Franz Pfeil; Arch. DI Gottfried Markom; DI Dr. Friedrich Perner; Bgm. Helmut Schiessler; Geschäftsführer der Leopoldsdorfer Kommunalgesellschaft mbH & Co KG Rüdiger Dominici; Vorsitzender des Sonderausschusses Sicherheitzszentrum der MG Leopoldsdorf Ernst Graf; Feuerwehrsachverständinger Gerhard Matthuber; Vetreter der Leopoldsdorfer Vereine Mag. Hubert Unterbrunner; Vetreter der Nutzer des Sicherheitszentrums Erhard Schaden
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner
Arch. DI Ernst Maurer

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
EU-Bekanntmachung (pdf, 56KB)
EU-Bekanntmachung - Ergebnis (pdf, 88KB)
Protokoll der Sitzung des Preigerichts vom 21.10.2009 (pdf, 238KB)
TeilnehmerInnenliste (pdf, 13KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise