Sonntag, 29.11.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Gestaltung Mariahilfer Platzl Wien | Übersicht

Gestaltung Mariahilfer Platzl Wien

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: Stadt Wien MA 19 - Architektur und Stadtgestaltung
Aufgabentyp: Landschaft, Freiraum und Garten, Stadtraum und Städtebau
Auftragsart: Einzelauftrag LandschaftsplanerIn
Verfahrensart: Offener, einstufiger Realisierungswettbewerb im Unterschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Noch keine Angabe
Mindesteignung: ArchitektIn, IngenieurkonsulentIn für Landschaftsplanung und Landschaftspflege, physische und juristische Personen
Preisgeldsumme: EUR 12.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 14.11.2006
Entscheidungstermin: 01.12.2006
Aufgabenstellung: Erlangung von architektonischen Vorentwürfen für die Gestaltung der Mariahilfer Straße im Bereich zwischen dem Straßenzug Stumpergasse-Kaiserstraße einerseits und dem Mariahilfer Gürtel anderseits.
Absichtserklärung: Der Auslober wird, nach Abschluss des Wettbewerbes und unter Berücksichtigung der Empfehlung des Preisgerichtes, über eine Beauftragung der nachfolgend genannten Leistungen mit dem Gewinner gemäß § 115 Abs 8 iVm § 25 Abs.6 Z6 BVergG 2006 in Verhandlung treten.
Kommentar der Kammer: Die Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland nominierte als Preisrichter folgende Personen:
Hauptpreisrichter: Landschaftsarchitekt BSLA Guido Hager, Mag.arch. Maria Schreieck
Ersatzpreisrichter: Landschaftsarchitekt BSLA Patrick Altermatt, Mag.arch. Dieter Henke
Kontaktstelle: Arch. DI Franz Kuzmich
Arch. DI Gerhard Kleindienst
A-1040 Wien
Klagbaumgasse 9
T +43.1.581 35 65
F +43.1.581 35 68
E franzkuzmich@csi.com
Verfahrensorganisator: Arch. DI Franz Kuzmich; Arch. DI Gerhard Kleindienst
Preisgericht: Arch. Mag.arch. Martha Schreieck; Landschaftsarchitekt BSLA Guido Hager; Arch. DI Christiane Klerings, GB 6; SR DI Franz Kobermaier, MA 19; DI Elisabeth Irschik, MD-BD; Ing. Rudolf Polan, MA 12A; SR DI Peter Chlup, BV 6; BürgerInnenvertreter Hans Dickinger; Landschaftsarchitekt BSLA Patrick Altermatt; Arch. Mag.arch. Dieter Henke
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner , EUR 5.000,-
Arch. DI Dieter Wallmann, Beitl ZT GmbH für Landschaftsplanung

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Stellungnahme + Jurynominierung der Kammer W/N/B vom 07.08.2006 (pdf, 84KB)
Protokoll der Sitzung des Preisgerichts vom 01.12.2006 (pdf, 436KB)
Links
Stadt Wien MA 19 - Architektur und Stadtgestaltung
Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland
Impressum | Rechtliche Hinweise