Mittwoch, 21.10.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Heimatmuseum Neu Schruns | Cukrowicz Nachbaur Architekten ZT GmbH, Bregenz

Cukrowicz Nachbaur Architekten ZT GmbH, Bregenz

, Aufwandsentschädigung EUR 4.000,-

Kennnummer: 1
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Schaubild


Plan 1 (pdf, 2MB)
Plan 2 (pdf, 2MB)
Plan 3 (pdf, 4MB)
Mappe (pdf, 7MB)
Erläuterungstext (pdf, 26KB)
Raumprogramm (xls, 63KB)

Bewertung des Preisgerichts:

Städtebaulich setzt das Projekt auf den Erhalt des derzeitigen Prospekts der Dorfstraße und der Errichtung eines kompakten, turmartigen Neubaus hofseitig in 2. Baulinie, anstelle des Anbaus aus den späten 1970er Jahren. Diese eindeutige Haltung wird positiv bewertet. Im Eingangsgeschoß verschmelzen die bestehende Struktur und die neu hinzugefügte amalganartig und erzeugen so das gewünschte Raumkontinuum. Das Haus Nr. 15 wird als Kerngebäude erkannt und in seiner Struktur erhalten erhalten, unschlüssig erscheint die Behandlung des Hauses Nr. 17 in Bezug auf seinen Charakter als Teil des Museums. Eine zusätzliche Durchlässigkeit auf dem Grundstück Richtung Hof und hinterem Eingang Silvretta Center wurde nicht angestrebt. Die Schließung des bestehenden Zugangshofes mit dem neuen Museumseingang verbündet sich zu sehr mit dem angrenzenden Geschäftslokal, dieser wird dadurch marginalisiert. Der bestehende Stadel weicht einer Grünfläche, die allerdings ohne öffentliche Nutzung bleibt. Das Projekt liefert einen spannenden Diskussionsbeitrag durch seine klare und eigenständige Haltung.

Werkliste der Planer:

Cukrowicz Nachbaur Architekten ZT GmbH, Bregenz

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung (pdf, 47KB)
Juryprotokoll (pdf, 298KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise