Samstag, 30.05.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Realisierungen | Kindergarten Neubau, Taborpark Guntramsdorf | Übersicht

Kindergarten Neubau, Taborpark Guntramsdorf

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: Marktgemeinde Guntramsdorf
Auftragsart: Generalplanerauftrag
Nutzfläche (m²): 888
Verfahrensart: Geladener, einstufiger Realisierungswettbewerb im Unterschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Wettbewerbsordnung Architektur - WOA 2000
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, physische und juristische Personen
Preisgeldsumme: EUR 16.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 06.08.2009
Entscheidungstermin: 18.08.2009
Aufgabenstellung: Neubau eines Kindergartens in Niedrigenergie- bzw. Passivhausbauweise mit 3 Gruppen und Bewegungsraum im Taborpark in 2352 Guntramsdorf. Um Bau- und Betriebskosten zu optimieren und die Bauzeit zu verkürzen, soll der Kindergarten in Fertigteilbauweise bzw. Mischbauweise errichtet werden.
Absichtserklärung: Die Ausloberin beabsichtigt, nach Abschluss des Wettbewerbs unter Berücksichtigung der Empfehlungen des Preisgerichts, mit dem/der GewinnerIn Verhandlungen gemäß § 30 Abs. 2 Z 6 Bundesvergabegesetz 2006 über eine Beauftragung zu führen. Thema der Verhandlungen werden insbesondere der Auftragsgegenstand, der Preis, die Leistungsfristen und die Vertragsbestimmungen sein. Die Ausloberin wird den/die GewinnerIn zur Teilnahme am Verhandlungsverfahren gesondert auffordern.
Kommentar der Kammer: Die Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland nominierte als PreisrichterInnen folgende Personen:
HauptpreisrichterIn:DI Thomas Proksch, Arch. DI Clemens Kirsch, Arch. DI Ursula Schneider
Ersatzpreisrichter: DI Jakob Fina, Arch. DI Dieter Spath, Arch. DI Fritz Oettl
Kontaktstelle: Arch. DI Georg Schönfeld
Möllwaldplatz 2/14
A-1040 Wien
T +43.1.505 40 20
E georg.schoenfeld@chello.at
Verfahrensorganisator: Arch. DI Georg Schönfeld
Preisgericht: IK DI Thomas Proksch; Arch. DI Ursula Schneider; Arch. DI Clemens Kirsch; Bereichsleiter Bauen der MG Guntramsdorf Ing. Egon Winter; Amtsleiter der MG Guntramsdorf Walter Heinisch; DI Kristian Philipp, IFM Consulting GmbH; Vizebürgermeister der MG Guntramsdorf Robert Weber; Vorsitzender Ausschuss f. RO u. FLW Johann Wegscheider; KIGA u. Schulref. d. MG. Guntramsdorf Gabriele Pollreisz; Sabine Staudinger, Abteilung Soziales und Kultur; Hilde Zanger, KIGA Guntramsdorf; DI Jakob Fina; Arch. DI Dieter Spath; Arch. DI Fritz Oettl
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner
KS Ingenieure ZT GmbH

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Realisierung
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Auslobungstext (pdf, 425KB)
Stellungnahme + Jurynominierung der Kammer W/N/B 04.06.2009 (pdf, 134KB)
Protokoll der Sitzung des Preisgerichts vom 18.08.2009 (pdf, 97KB)
Links
Marktgemeinde Guntramsdorf
Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland
Impressum | Rechtliche Hinweise