Donnerstag, 20.02.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Pflegeheim Birkenwiese Dornbirn | Baumschlager Eberle Lochau ZT GmbH, Lochau

Baumschlager Eberle Lochau ZT GmbH, Lochau

1. Rang, Gewinner, 1. Preis, Preisgeld EUR 20.000,-

Kennnummer: 19
Mitarbeiter: Amos Darr
Amikam Moran Darr
Hugo Herrera Pianno
Libei Zhao
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Modellfoto 1


Modellfoto 2



Plakat (pdf, 8MB)

Bewertung des Preisgerichts:

Das Projekt überzeugt durch das sensible Eingehen des verschränkten Baukörpers mit den
angelagerten, strengen, umschlossenen Höfen auf die Charakteristik der unmittelbaren Umgebung mit
ihrer gewachsenen und gebauten Topographie. Die Merkmale des Landschafts- und Flussraumes, der
Achdamm mit altem Baumbestand und der Bahndamm sind ebenso prägende Elemente, wie die
südwestlich anschließende zeilenartige Neubebauung mit bahnbegleitender EG-Zone und schmalem
Scheibenhochhaus als Landmark. Eingepasst in diesen Rahmen baut das Objekt wertvolle Bezüge
auf. Entlang der Ost-West-Achse sind die Ecken des viergeschossigen Hauptkörpers ausgenommen,
wodurch wichtige Sichtachsen bestehen bleiben und die Auswirkungen aus der Beschattung für die
Umgebung gering gehalten sind. Zusammen mit den angeschlossenen Annexbauten reagiert das
Objekt mit der kleinmaßstäblichen Nachbarschaft im Nordwesten. Portal, Hof mit Baum, Wasserbecken und Schaufenster des Cafes sind identitätsstiftende Elemente mit Erinnerungswert. Die Übergänge von Öffentlich über Halböffentlich zu Privat, zwischen Betreut und eigenverantwortlich Selbständig sind zwanglos fließend und selbstverständlich. Dass sich das alles mittels eines einfachen und klaren Vokabulars ohne „Kunststücke“ erreichen lässt, ist ein Indiz für das professionelle Engagement der VerfasserInnen. Das Zusammenspiel aus privaten Zimmern, Bewegungsraum, Funktionseinheiten und Orten der Begegnung und des „Wohnens Miteinander“ baut auf einer sinnvollen Hierarchie mit gutem
Erlebniswert auf. Die internen Wege sind abwechslungsreich; interessante Ausblicke animieren zur
Mobilität der Bewohner, die Endpunkte der internen Wege bilden immer helle Orte des
Zusammenkommens. Das Projekt erfüllt die Erfordernisse der Aufgabenstellung nach präziser städtebaulicher Aussage, gelungener Architektur, stimulierender Atmosphäre einer funktionalen inneren Gestaltung und einer wirtschaftlichen Umsetzung in einer bemerkenswerten Weise.

Werkliste der Planer:

Baumschlager Eberle Lochau ZT GmbH, Lochau

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung (pdf, 2MB)
Formular Teilnahmeantrag (pdf, 9KB)
Formular Referenzprojekt 1 (pdf, 6KB)
Formular Referenzprojekt 2 (pdf, 6KB)
Formular Referenzprojekt 3 (pdf, 6KB)
Juryprotokoll (pdf, 47KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise