Donnerstag, 15.04.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Erstellung eines Gesamtkonzepts zur Sanierung und Nutzung des Parlaments | Übersicht

Erstellung eines Gesamtkonzepts zur Sanierung und Nutzung des Parlaments

Verfahrensprädikat: Ohne Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: Republik Österreich Parlamentsdirektion
Aufgabentyp: Dienstleistung und Verwaltung
Auftragsart: Generalplanerauftrag
Auftragswert (€): EUR 882.942,-
Nutzfläche (m²): 55000
Verfahrensart: Verhandlungsverfahren mit vorheriger Bekanntmachung im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Nein
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, IngenieurkonsulentIn für Bauwesen/Bauingenieurwesen, physische und juristische Personen
Abgabetermin: 30.04.2010
Entscheidungstermin: 14.07.2010
Aufgabenstellung: Auftragsgegenstand ist die Erstellung eines Gesamtkonzeptes für das Parlamentsgebäude
auf der Basis eines Gesamtsanierungskonzeptes und eines Gesamtnutzunskonzeptes,
welche ebenfalls vom Auftragnehmer zu erstellen sind.
Das Gesamtkonzept hat ua alle notwendigen Sanierungsarbeiten, die notwendigen Maßnahmen
zur Erfüllung der aktuell gegebenen rechtlichen Bestimmungen (Brandschutz, Barrierefreiheit, Umweltauflagen, etc.), eine Neukonzeption der optimalen Nutzung der bestehenden Flächen sowie die Möglichkeit zur Schaffung und Nutzung neuer Flächen zu beinhalten.
Das Gesamtkonzept soll eine hinreichende Grundlage für einen Generalplanerwettbewerb
sowie für die Planungsphase des Projekts „Gesamtumbau Parlament“ darstellen.
Kontaktstelle: Republik Österreich, Parlamentsdirektion
A2.1 - Grundsatzangelegenheiten des Bau- und Einrichtungsmanagements sowie Sonderbauprojekte
Dr. Heidrun Machacek
Dr. Karl Renner-Ring 3
A-1017 Wien
T +43.1.401 10.2636
F +43.1.401 10.2800
E heidrun.machacek@parlament.gv.at

Architekturbüro DI Berndt Simlinger
Arch. DI Berndt Simlinger
Rechte Bahngasse 24-26
A-1030 Wien
T+43.1.714 29 67
F +43.1.714 29 67.15
E office@simlinger.com
Verfahrensorganisator: Arch. DI Berndt Simlinger
Auftragsverhandlung: Ja. Zuschlag auf den/die BestbieterIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Bestbieter
F+P ARCHITEKTEN ZT GMBH, Werner Consult ZT GmbH

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
EU-Bekanntmachung (pdf, 138KB)
EU-Bekanntmachung - Ergebnis (pdf, 108KB)
Links
Republik Österreich Parlamentsdirektion
Impressum | Rechtliche Hinweise