Montag, 26.10.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Realisierungen | Wohnanlage "Interkulturelles Wohnen" ehemalige Mautner-Markhof-Gründe | Übersicht

Wohnanlage "Interkulturelles Wohnen" ehemalige Mautner-Markhof-Gründe

Verfahrensprädikat: Ohne Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: Wohnfonds Wien; Gemeinnützige Bau- u. Wohnungsgenossenschaft "Wien-Süd" eGenmbH
Aufgabentyp: Neubau, Wohnen
Auftragsart: Generalplanerauftrag
Wettbewerbsgebiet (ha): 7
Verfahrensart: Bauträgerwettbewerb
Rechtsgrundlage: Wiener Landes-Stiftungs- und Fondsgesetz 2003
Wettbewerbsordnung: Nein
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, physische und juristische Personen
Abgabetermin: 16.06.2010
Entscheidungstermin: 14. + 15. Juli 2010
Aufgabenstellung: Gegenstand des Bauträgerauswahlverfahrens ist ein Teilgebiet im 11. Wiener Gemeindebezirk, welches im Wesentlichen im Norden durch die Dittmanngasse, im Osten durch die Mautner-Markhof-Gasse, im Süden durch die Krausegasse sowie im Westen durch die Simmeringer Hauptstraße begrenzt wird.
Wettbewerbsgebiet sind grundsätzlich die Bauplätze 1, 3 und 4 wobei die genaue Abgrenzung dem Teilungsplan (siehe „Plangrundlage“) bzw. dem Plan „Übersicht über die Bauplätze“ (siehe „Zusatzinformationen“) zu entnehmen ist. Im Rahmen der Aufgabenstellung des öffentlichen Bauträgerauswahlverfahrens ist von den TeilnehmerInnen ein detailliertes Realisierungskonzept (Konzepte zur Sozialen Nachhaltigkeit, Architektur, Ökologie und Ökonomie unter der speziellen Leitidee „Interkulturelles Wohnen“) für einen oder mehrere der o.a. Bauplätze zu erstellen.
Die Projektierung der Bauplätze 2 und 5 erfolgt einerseits durch den/die GewinnerIn des städtebaulichen Wettbewerbes, die Architektengemeinschaft „Hermann & Valentiny und Partner ZT GmbH“/ Architekt Podsedensek ZT GmbH“ (Bauplatz 5) und andererseits durch die ArchitektInnengruppe „atelier4 architects“ und das Büro „Architekt Dr. Harry Glück“ (Bauplatz 2), jeweils gemeinsam mit dem Bauträger „Wien Süd“. Diese werden sich dem Verfahren in organisatorischer und qualitativer Hinsicht stellen und daher auch dem Urteil des Beurteilungsgremiums zur Optimierung der Projektqualitäten unterwerfen. Ein Ausscheiden aus dem laufenden Verfahren durch die Beurteilung ist jedoch ausgeschlossen.
Kontaktstelle: DI Herbert Liske
Ingenieurkonsulent für Raumplanung und Raumordnung
Kaiser Franz Josef-Ring 6/4
A-2500 Baden
T +43.2252.455 92
F +43.2252.455 94
E zt-buero@liske.at
Verfahrensorganisator: IK DI Herbert Liske
Preisgericht: Mag.arch. Dietmar Steiner; KRin Renate Angerer; Arch. Prof. DI Maria Auböck; Mag. Dr. Wolfgang Förster; SR DI Eva Kail; IK DI Erich Kern; DI Walter Koch; Dr. Robert Korab; OStBR DI Walter Krauss; Arch. DI Peter Podsedensek; Univ.-Prof. DI Rudolf Scheuvens; Dr. Gerhard Schuster; SR Dr. Dietmar Teschl; DI Michaela Trojan; SR DI Hermann Wedenig; Mag. Karl Wurm
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner, 1. Preis
Hermann & Valentiny und Partner Architekten ZT GmbH, Arch. DI Peter Podsedensek, DI Jakob Fina, Gemeinnützige Bau- u. Wohnungsgenossenschaft "Wien-Süd" eGenmbH

zum Beitrag
1. Rang, Gewinner, 1. Preis
atelier 4 architects, Arch. DI Dr. Harry Glück, DI Anna Detzlhofer, Gemeinnützige Bau- u. Wohnungsgenossenschaft "Wien-Süd" eGenmbH

zum Beitrag
1. Rang, Gewinner, 1. Preis
Rüdiger Lainer + Partner Architekten ZT GmbH, DI Doris Haidvogl, MISCHEK - Wiener Heim Wohnbauges.m.b.H., GEBÖS - Gemeinnützige Baugenossenschaft Österreichischer Siedler und Mieter

zum Beitrag
1. Rang, Gewinner, 1. Preis
Geiswinkler & Geiswinkler Architekten ZT GmbH, Auböck + Kárász Landscape Architects, NEUES LEBEN - Gemeinnützige Bau-, Wohn- und Siedlungsgenossenschaft Reg. GenmbH

zum Beitrag
1. Rang, Gewinner, 1. Preis
Architekten Tillner & Willinger ZT GmbH, DI Jakob Fina, ÖSW - Österreichisches Siedlungswerk, Familienwohnbau gemeinnützige Bau- und Siedlungsgesellschaft m.b.H.

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Realisierung
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Zur Realisierung empfohlene Projekte (pdf, 3MB)
Links
Wohnfonds Wien
Impressum | Rechtliche Hinweise