Freitag, 07.08.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Realisierungen | Holzbaupreis Niederösterreich 2010 | Übersicht

Holzbaupreis Niederösterreich 2010

Verfahrensprädikat: Information der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: Land Niederösterreich; proHolz Niederösterreich
Auftragsart: keine Beauftragungsabsicht
Verfahrensart: Architekturpreis
Rechtsgrundlage: ABGB Preisausschreiben
Wettbewerbsordnung: Nein
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, physische und juristische Personen
Preisgeldsumme: EUR 12.000,-
Abgabetermin: 30.07.2010
Entscheidungstermin: 14. + 15.09.2010
Aufgabenstellung: Die Zielsetzung ist die Förderung und Anerkennung besonderer Leistungen des Holzbaus als Beitrag zur niederösterreichischen Baukultur. Die ausgezeichneten Holzbaupreise sollen Anreize für neue Holzarchitektur geben und den verstärkten Einsatz des Rohstoffes Holz forcieren. Der verantwortliche Umgang mit Menschen und Ressourcen im Sinne des umfassenden Konzeptes eines nachhaltigen Wirtschaftens in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht soll bedacht werden.

Preise werden in folgenden Kategorien vergeben:
- Gebaute Objekte:
Wohnbau (ein-und mehrgeschossig, Zu-und Umbauten)
Öffentliche Bauten:
Nutzbau (Gewerbe und Landwirtschaft)
- Nicht gebaute Objekte:
Entwurf (formale und technische Innovationen im Holzbau)

Bewertungskriterien:
- Qualität der architektonischen Gestaltung
- Ausführungsqualität und konstruktiver Holzschutz
- Funktionalität und Nutzerwert
- Nachhaltiges Energiekonzept
Kontaktstelle: proHolz Niederösterreich
ARGE der niederösterreichischen Holzwirtschaft
Landsbergerstrasse 1
A-3100 St.Pölten
T +43.2742.851.19210,19211
F +43.2742.851.18299
E info@proholz-noe.at
Verfahrensorganisator: proHolz Niederösterreich
Preisgericht: Prof. Arch. DI Hubert Rieß; Mag. Bernhard Plesser, Abt. Wohnungsförderung A und B; Architekt - u. Umweltberatung DI Manfred Sonnleitner; Landesinnungsmeister LIM KommR Josef Daxelberger, NÖ Landesinnung Holzbau; DI Stefan Schraml, Landesbaudirektion NÖ; Chefredakteurin SOLID - Wirtschaft u. Technik am Bau Mag. Priska Koiner; Obmann Holzbau NÖ Max Haidbauer; BM Johannes Kaufmann
Auftragsverhandlung: Keine bzw. nicht bekannt
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner, 1. Preis , EUR 3.000,-
triendl und fessler architekten ZT OG, Arch. DI Karin Triendl, Arch. DI Patrick Triendl

zum Beitrag
1. Rang, Gewinner, 1. Preis , EUR 3.000,-
Arch. Prof. DI Adolf Krischanitz

zum Beitrag
1. Rang, Gewinner, 1. Preis , EUR 3.000,-
Kerstin Baumgartner

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Realisierung
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Teilnahmebedingungen (pdf, 137KB)
Broschüre / Bildmaterial (pdf, 7MB)
Links
Land Niederösterreich
pro:Holz Niederösterreich
Preisträger + Fotos
Impressum | Rechtliche Hinweise