Sonntag, 26.01.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Wohnbebauung Graz-Liebenau | Übersicht

Wohnbebauung Graz-Liebenau

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: WEGRAZ Gesellschaft für Stadterneuerung und Assanierung m.b.H.
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Verfahrensart: Geladener, einstufiger Realisierungswettbewerb im Unterschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Steiermärkisches Wohnbauförderungsgesetz 1993 (WFG 93)
Wettbewerbsordnung: Wettbewerbsordnung Architektur - WOA 2000
Preisgeldsumme: EUR 30.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 08.10.2010
Entscheidungstermin: 22.10.2010
Aufgabenstellung: Gegenstand des Wettbewerbs ist die Erlangung von Bebauungsvorschlägen für die Grundstücke EZ 69, Grst.Nr.: .67/1, 233/1, 234/1, 234/2, und 234/3, jeweils KG 63113 Liebenau im Bereich zwischen Liebenauer Eishalle, Zoisweg und Liebenauer Hauptstraße in Graz mit einer Größe von insgesamt 4.946 m².
Absichtserklärung: Es ist beabsichtigt den Sieger des Gutachterverfahrens zumindest mit der Einreichplanung und baukünstlerischen Oberleitung des Bauvorhabens zu noch zu verhandelnden Bedingungen vorbehaltlich der Zustimmung der maßgeblichen Behörden zu betrauen. Allfällige Änderungen des Projekts im Sinne der Juryempfehlungen sind zu berücksichtigen und werden nicht gesondert vergütet. Der Sieger des Verfahrens hat jedoch keinen Anspruch auf Beauftragung. Eine Entschädigung für eine eventuelle nicht zustande gekommene Ausführung bzw. für eine nicht zustande gekommene Weiterbeauftragung ist ausgeschlossen. Eine weiterführende Beauftragung des Siegers ist im Sinne der Qualitätssicherung beabsichtigt. Die Aufwandsentschädigung wird bei einer Beauftragung nicht in Abzug gebracht.
Kontaktstelle: DI Daniel Kampus
Neue-Welt-Gasse 4/2
8010 Graz
E office@kampus.at
Preisgericht: Mag. Dieter Johs, WEGRAZ; Arch. DI Hemma Fasch; DI Christian Probst, Baudirektion, Stadt Graz; DI Jörg Krasser, WEGRAZ; DI Peter Wipfler, Baudirektion, Stadt Graz
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Steiermark und Kärnten
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner, 1. Preis , EUR 5.000,-
Arch. DI Helmut Zieseritsch

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Auslobung (pdf, 555KB)
Juryprotokoll (pdf, 3MB)
Links
GAT Das steirische Internetportal für Architektur und Lebensraum
Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für die Steiermark und Kärnten
Impressum | Rechtliche Hinweise