Dienstag, 22.09.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | KU-1 Oberer Stadtplatz, Kufstein | Übersicht

KU-1 Oberer Stadtplatz, Kufstein

Verfahrensprädikat: In Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: Ing. Bodner Wohnbau Gesellschaft m.b.H.
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Verfahrensart: geladener, einstufiger Realisierungswettbewerb
Rechtsgrundlage: k. A.
Wettbewerbsordnung: Ja
Mindesteignung: ArchitektIn
Preisgeldsumme: EUR 175.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 26.05.2011
Entscheidungstermin: 17.06.2011
Aufgabenstellung: Erlangen von städtebaulichen und baukünstlerischen Vorentwürfen für die Bebauung des innerstädtischen Quartieres zwischen Martkgasse, Oberer Stadtplatz, Hans-Reisch-Straße und Inngasse. Die Bebauung soll Geschäfts- und Büroflächen, einen Hotelbereich, ein kleines Theater sowie Wohnungen umfassen.
Absichtserklärung: Die Ausloberin beabsichtigt den Verfasser des von der Jury zur Ausführung empfohlenen Projektes unter Berücksichtigung der Empfehlungen des Preisgerichtes mit den weiteren Planungsarbeiten zu beauftragen. Im begründeten Ausnahmefall können auf ausdrückliche Empfehlung durch die Jury auch weitere Preisträger mit Planungsarbeiten (z. B. für räumliche definierte Bereiche des Planungsareales) beauftragt werden. Die Honorierung der Architektenleistungen erfolgt unter noch zu vereinbarenden Bedingungen auf der Basis der Honorarordnung für Architekten 2004. Das ausbezahlte Preisgeld bzw. die Aufwandsentschädigung wird, soferne sich das Ausführungsprojekt nicht wesentlich vom Wettbewerbsprojekt unterscheidet, vom Honorar für die weiteren Planungsleistungen abgezogen. Ein Rechtsanspruch auf einen Auftrag/Gesamtauftrag besteht nicht.
Kommentar der Kammer: Die Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Tirol und Vorarlberg hat den Wettbewerb mit Schreiben vom 8.3.2011 und der Registriernummer 3/11 freigegeben.

Als Teilnehmer seitens der Kammer wurde nominiert:
Architekt Dipl.-Ing. Rainer Pirker, Innsbruck

Als Preisrichter seitens der Kammer wurden nominiert:
Architekt Dipl.-Ing. Clemens Bortolotti, Innsbruck
Architekt Dipl.-Ing. Jakob Dunkl, Wien
Architekt Patrick Gmür, Zürich
Kontaktstelle: Architekt Raimund Rainer ZT GmbH
Anichstraße 12
A-6020 Innsbruck
T 0512.280086
F 0512.28008604
E r.rainer@architekt-rainer.at
Verfahrensorganisator: Architekt Raimund Rainer ZT GmbH
Preisgericht: Arch. ETH SIA BSA Patrick Gmür; Arch. DI Jakob Dunkl; Arch. DI Clemens Bortolotti; Stadtbaumeisterin DI Dr. Elisabeth Bader, Stadtgemeinde Kufstein; Bürgermeister Mag. Martin Krumschnabel, Stadtgemeinde Kufstein; Ing. Hans Bodner, Ing. Bodner Wohnbau Gesellschaft m.b.H.; Mag. Ing. Thomas Bodner, Ing. Bodner Wohnbau Gesellschaft m.b.H.
Auftragsverhandlung: Keine bzw. nicht bekannt
Einpflegende Kammer: Tirol und Vorarlberg
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner, 1. Preis , EUR 30.000,-
Arch. DI Johann Obermoser

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung (pdf, 2MB)
Juryprotokoll (pdf, 35KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise