Sonntag, 25.10.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Kravoglstraße 17 und 19, Innsbruck | Schlögl & Süß Architekten ZT Gesellschaft OEG, Innsbruck

Schlögl & Süß Architekten ZT Gesellschaft OEG, Innsbruck

, Aufwandsentschädigung EUR 5.000,-

Kennnummer: 1
Mitarbeiter: Ing. Markus Danzl
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Modellbild 1


Modellbild 2



Blatt 1 (pdf, 468KB)
Blatt 2 (pdf, 2MB)
Blatt 3 (pdf, 917KB)

Bewertung des Preisgerichts:

Das Projekt sieht eine Kombination aus einem winkelförmigen Gebäude mit einer versetzt angeordneten Punktbebauung vor, die die Körnung des Quartiers aufnimmt. .Dadurch entstehen kleingliedrige Freiräume,
Der Gebäudeabstand zwischen den Neubauten mit der vorgeschlagenen Feuermaueroptik kann jedoch nicht überzeugen. Der südwestliche Gebäudeabschluß des Längsbaukörpers an der Klappholzstrasse reagiert nicht auf die Ecksituation an der Strassenkreuzung.. Die Verschattung (mangelnde Besonnung in Herbst und Winter) des Winkelbaukörpers im Zentrum und die große Nähe der Westbalkone zu den Laubengängen ist der zentrale Nachteil der vorgeschlagenen Bebauung Das fünfte Geschoß wird kritisch gesehen.

Werkliste der Planer:

Schlögl & Süß Architekten ZT Gesellschaft OEG, Innsbruck

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Auslobungstext (pdf, 60KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise