Donnerstag, 01.10.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Erweiterung Gerätehaus OFW Fluh/Errichtung eines Mehrzweckraumes | Hein-Troy Architekten, Bregenz

Hein-Troy Architekten, Bregenz

2. Rang, 2. Preis, Preisgeld EUR 2.000,-

Kennnummer: 2
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Modellbild 1


Modellbild 2



Plan 1 (pdf, 2MB)
Plan 2 (pdf, 3MB)

Bewertung des Preisgerichts:

Die Projektverfasser stellen einen formal autonomen Baukörper für den Mehrzweckraum und die zu ergänzenden Feuerwehrfunktionen in stimmigem Abstand zum bestehenden Garagenbau in das Baufeld. Das leicht, im Sinne der Straßenführung grundrisslich angewinkelte Bauvolumen, ist lediglich stirnseitig mit dem Bestand verbunden und zum Straßenraum vorgestellt. Vor dem Hintergrund des vorhandenen Baubestandes – Schule und Feuerwehrgarage – sowie durch das Reagieren auf die steil abfallende Topographie des Planungsareals entsteht ein solider Baukörper mit erheblicher Expressivität und monolithischer Materialisierung. Der Baukörper erscheint in Hinblick auf Höhenentwicklung und Volumen im Dialog mit dem Bestand sehr überzeugend, zeigt sich jedoch in Korrelation mit der Bedeutung der Aufgabenstellung semantisch formal überzeichnet. Dies insbesondere auch deshalb, weil die aufgezeigten räumlichen Qualitäten – z.B. im Bereich der Treppenführungen sowie in der Ausformulierung des Saales – nicht denen der grundsätzlichen städtebaulichen Setzung entsprechen. Funktional entspricht das Projekt,
einschließlich der Eingangssituation, den Vorstellungen des Auslobers und lässt wie durch den
Ausschreibungsrahmen definiert, das Ausbaupotential für den Garagenbaukörper der Feuerwehr
offen. Insgesamt ein wesentlicher, qualitätsvoller Beitrag zum Verfahren.

Werkliste der Planer:

Hein-Troy Architekten, Bregenz

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Auslobungstext_11.05.03 (pdf, 2MB)
Juryprotokoll (pdf, 26KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise