Mittwoch, 19.02.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Erweiterung Gerätehaus OFW Fluh/Errichtung eines Mehrzweckraumes | Arch. DI Dieter Vetter, Lustenau; DI Dieter Gross, Bregenz

Arch. DI Dieter Vetter, Lustenau; DI Dieter Gross, Bregenz

1. Rang, Gewinner, 1. Preis, Preisgeld EUR 3.000,-

Kennnummer: 7
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Modellbild 1


Modellbild 2



Plakat rechts (pdf, 2MB)
Plakat links (pdf, 706KB)

Bewertung des Preisgerichts:

Der einfache Baukörper akzeptiert die Bedingungen des Ortes und fügt sich zurückhaltend in den
Bestand ein. Die Reihe der dicht aneinander gestellten Volumina von Schulhaus und Feuerwehrgarage wird durch den Neubau fortgesetzt. Die Gebäude sind deutlich voneinander getrennt und bilden trotzdem eine Gruppe. Gleichzeitig bleibt auch die Geschichte des Ortes lesbar. Die Feuerwehrgarage behält ihr Erscheinungsbild. Der Neubau ist als Produkt von heute erkennbar. Dem Straßenverlauf folgend wird die Position an der Geländekante parallel zu den Schichtenlinien des steilen Hanges gewählt. Die Zweigeschossigkeit an der Straßenseite verleiht dem Gebäude die angemessene Bedeutung einer öffentlichen Einrichtung. Die Räume für die Feuerwehr sind gut organisiert und versprechen einen reibungslosen Ablauf für den Alarmeinsatz. Die Erschließung des Mehrzweckraumes im Obergeschoss ist zu knapp bemessen und wirkt wenig einladend. Vom Mehrzweckraum gibt es Sichtverbindung zur Straße und einen attraktiven Ausblick in die Landschaft. Die Gestaltung der Fassade, die Sockelausbildung auf der Talseite und die Verbindung mit der Feuerwehrgarage können allerdings nicht überzeugen. Vom Gebäude
wird eine Ausstrahlung erwartet, die der Bauaufgabe eines öffentlichen Gebäudes besser entspricht. Die Position des freistehenden, eigenständigen Baukörpers ist deutlicher zu formulieren. Der Abstand zum bestehenden Feuerwehrgerätehaus ist zu vergrößern, um eine später vorgesehene Erweiterung zu ermöglichen. Der Verbindungsbaukörper ist zu reduzieren.

Werkliste der Planer:

Arch. DI Dieter Vetter, Lustenau
DI Dieter Gross, Bregenz

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Auslobungstext_11.05.03 (pdf, 2MB)
Juryprotokoll (pdf, 26KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise