Freitag, 25.09.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Funktionssanierung und Erweiterung des Musischen Gymnasiums Salzburg | Arch. DI Michael Lukasser, Innsbruck; Arch. DI Renate Benedikter-Fuchs, Innsbruck

Arch. DI Michael Lukasser, Innsbruck; Arch. DI Renate Benedikter-Fuchs, Innsbruck

6. Rang, Anerkennung

Kennnummer: 46
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Plakat 1


Plakat 2



Plakat 1 (pdf, 10MB)
Plakat 2 (pdf, 2MB)

Bewertung des Preisgerichts:

Städtebaulich entspricht das Projekt den vorgegebenen Rahmenbedingungen, die betonte Orientierung und Überformung des bestehenden Baukörpers zur Salzach wird von der Jury gewürdigt. Die Verkleidung der Fensterflächen und Konstruktionsteile mittels eines Metallscreens wird jedoch kritisch gesehen. Die funktionale Anordnung der gewonnen Freiräume und ausschließliche Konzentration der Funktionen auf den westlichen Bauteil erlaubt nicht ausreichende Großzügigkeit im Grundrisslayout und Anbindung an das Gesamtgebäude.

Werkliste der Planer:

Arch. DI Michael Lukasser, Innsbruck
Arch. DI Renate Benedikter-Fuchs, Innsbruck

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Teilnehmeranmeldung (doc, 45KB)
Protokoll (pdf, 179KB)
Veranstaltungen
Ausstellung WB Funktionssanierung und Erweiterung des Musischen Gymnasiums Salzburg
Links
Download der Ausschreibungsunterlagen
Impressum | Rechtliche Hinweise