Mittwoch, 14.04.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Erstellung einer Machbarkeitstudie für die bestmögliche Entwicklung und Verwertung der Liegenschaft 1010 Wien, Postgasse 8 | Übersicht

Erstellung einer Machbarkeitstudie für die bestmögliche Entwicklung und Verwertung der Liegenschaft 1010 Wien, Postgasse 8

Verfahrensprädikat: Ohne Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: Österreichische Post AG
Aufgabentyp: Stadtraum und Städtebau
Auftragsart: k. A.
Auftragswert (€): EUR 72.000,-
Nutzfläche (m²): 26531
Verfahrensart: Verhandlungsverfahren mit vorheriger Bekanntmachung im Unterschwellenbereich
Rechtsgrundlage: Bundesvergabegesetz BVergG 2006
Wettbewerbsordnung: Nein
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, physische und juristische Personen
Abgabetermin: 23.11.2011
Entscheidungstermin: 16.12.2012
Aufgabenstellung: Leistungsgegenstand ist die Erstellung von Machbarkeitsstudien aus immobilienwirtschaftlicher
und architektonisch baulicher Sicht.
Die Vergabe erfolgt losweise, wobei es dem/der BieterIn freisteht, sich in beiden Losen (siehe Teilnahmebedingungen) um die Teilnahme zu bewerben; die Bewertung erfolgt für jedes Los gesondert.
Bei der Erstellung der Machbarkeitsstudien wird eine enge Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber sowie der beiden AuftragnehmerInnen untereinander vorausgesetzt und erwartet.
Los 1: Machbarkeitsstudie aus immobilienwirtschaftlicher Sicht
Los 2: Machbarkeitsstudie aus architektonisch-baulicher Sicht
Kontaktstelle: Österreichische Post AG
DI Michael Ullrich
Leiter Coporate Real Estate
Haidingergasse 1
A-1030 Wien
T +43.057767.2210
E Michael.Ullrich@Post.at
Verfahrensorganisator: Österreichische Post AG
Auftragsverhandlung: Ja. Zuschlag auf den/die BestbieterIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Bestbieter
KPMG Alpentreuhand GmbH

zum Beitrag
1. Rang, Bestbieter
Architekt Heinz Neumann ZT GmbH

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Bekanntmachung (pdf, 32KB)
Teilnahmebedingungen (pdf, 219KB)
Teilnahmeantrag (pdf, 302KB)
Fragebeantwortung (pdf, 60KB)
Bekanntmachung Ergebnis (pdf, 31KB)
Links
Österreichische Post AG
Impressum | Rechtliche Hinweise