Dienstag, 20.10.2020
Home | Kontakt | Suchen
 
Realisierungen | Staatspreis Architektur 2012 | Übersicht

Staatspreis Architektur 2012

Verfahrensprädikat: Information der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft; WKO Wirtschaftskammer Österreich; Architekturstiftung Österreich Gemeinnützige Privatstiftung; bAIK - Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Auftragsart: keine Beauftragungsabsicht
Verfahrensart: Architekturpreis
Rechtsgrundlage: ABGB Preisausschreiben
Wettbewerbsordnung: Nein
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, physische und juristische Personen
Abgabetermin: 20.02.2012
Aufgabenstellung: Der Staatspreis Architektur 2012, Architektur in Verwaltung und Handel, soll durch die Auszeichnung hervorragender architektonischer Lösungen im Bereich von Verwaltung/Bürobauten und Handel auf die immer größere Bedeutung einer anspruchsvollen Gestaltung von Verwaltungsbauten ebenso wie von Handelsstandorten, insbesondere auch als Impulsgeber für ihre Region hinweisen. Der Staatspreis Architektur in Verwaltung und Handel soll innovative Antworten auf die neuen Herausforderungen prämieren, die sich der Architektur in der Informations- und Wissensgesellschaft stellen. Neue Organisationsformen und die Auflösung funktioneller Abgrenzungen führen zu einem technologisch bedingten Strukturwandel, der veränderte Gebäudetypologien bis hin zur Integration von realen und virtuellen Räumen erfordert. Neben rein baulichen Lösungen können auch Lösungen eingereicht werden, in denen bauliche und virtuelle Komponenten (z.B. „augmented reality“) innovativ miteinander verbunden sind. Darüber hinaus sind der Umgang mit MitarbeiterInnen und Ressourcen im Sinne des umfassenden Konzeptes eines nachhaltigen Wirtschaftens in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht sowie der Umgang mit dem städtischen oder landschaftlichen Kontext wichtige Qualitätskriterien, die mit dem Preis bewusst gemacht werden sollen.

Wettbewerbsgegenstand sind alle Neu-, Um- und Erweiterungsbauten im Bereich von Verwaltung und Handel – von Bürogebäuden bis zu Supermärkten.

Für jede Einreichung ist eine Teilnahmegebühr in Höhe von € 150,-- (zuzügl. 20% Mehrwertsteuer) zu entrichten.
Kontaktstelle: Architekturstiftung Österreich Gemeinnützige Privatstiftung
Krugerstraße 17/2
A-1010 Wien
T +43.1.513 08 95
F +43.1.513 08 95.4
E office@staatspreis-architektur.at
Verfahrensorganisator: Architekturstiftung Österreich Gemeinnützige Privatstiftung
Preisgericht: Dr. Wolfgang Gleissner, BIG; Mag. Michaela Gutmann, WKO; Arch. Mag.arch. M. Arch.II Gabu Heindl; ao. Univ.-Prof. DI Dr. Christian Kühn; Dir. Dipl.-Vw. Helmut Neher, Umdasch; Arch. DI Georg Pendl, bAIK; HR Mag. Reinhold Sahl; Mag. Helmut Sattler; Mag. Peter Voithofer; Mag.arch. Marina Hämmerle
Auftragsverhandlung: Keine bzw. nicht bekannt
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner
Arch. DI Rainer Köberl, Arch. DI Thomas Giner, Arch. DI Erich Wucherer

zum Beitrag
1. Rang, Gewinner
reitter architekten ZT GesmbH

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Realisierung
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung (pdf, 2MB)
Ergebnis & Projektbeschreibungen (pdf, 877KB)
Links
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
WKO Wirtschaftskammer Österreich
Architekturstiftung Österreich Gemeinnützige Privatstiftung
bAIK - Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Impressum | Rechtliche Hinweise