Sonntag, 13.06.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Wohnbebauung und St. Vinzenz Heim Baldehofstraße/Lexengasse | Hermann Kaufmann + Partner ZT GmbH, Schwarzach

Hermann Kaufmann + Partner ZT GmbH, Schwarzach

2. Rang, 2. Preis, Preisgeld EUR 16.000,-

Konsulenten: Keller Damm Roser Landschaftsarchitekten & Stadtplaner GmbH
Kennnummer: 3
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Plakat 1


Plakat 2




Bewertung des Preisgerichts:

Der Vorschlag sieht 6 langgestreckte Punkthäuser vor, welche in ruhig anmutender und streng rhythmischer Organisation auf dem Grundstück positioniert werden. Dabei wird städtebaulich zwischen Wohnbauten und Heim kaum unterschieden. Die schmalen Stirnflächen der Häuser bieten an der Lexengasse ein adäquates Gegenüber zur bestehenden Bebauung. Das Flair der ortstypischen ruralen Gärten erstreckt sich in die Zwischenräume der gedachten Bebauung, Privatgärten können gut ausgebildet werden. Dem gegenüber wirkt die zentrale Gartenachse zu sehr zergliedert und lässt eine Bespielung nur eingeschränkt erwarten. Oberirdische Stellplätze dürfen zudem nicht von der Straße anfahrbar sein. Die innere Organisation der Häuser ist wirtschaftlich und pragmatisch. Sie erfüllt vor allem im Bereich des Heimes die Vorstellungen des Nutzers, eine der geforderten Lebensqualität geforderte Belichtung von Wohn- und Gruppenräumen, sowie Terrassen wird jedoch vermisst. Eine Zugänglichkeit des Heimes von Norden wäre wünschenswert, die Zufahrt It. Auslobung ist bei diesem Projekt nicht erfüllt. Bei den nord-östlichen Wohnungen der Wohnbauten könnten sich die Loggien mehr in Richtung einer Besonnung orientieren. Die vorgeschlagene Ausführung in konstruktiver Holzbauweise erscheint in Kombination mit
den Grundrissen plausibel. Die unaufdringliche Fassadengestaltung wird vom Preisgericht positiv beurteilt.

Werkliste der Planer:

Hermann Kaufmann + Partner ZT GmbH, Schwarzach

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung (pdf, 193KB)
Juryprotokoll (pdf, 2MB)
Impressum | Rechtliche Hinweise