Mittwoch, 23.06.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | WIENeu Generalplanerwettbewerb HOERBIGER Standort Wien | Übersicht

WIENeu Generalplanerwettbewerb HOERBIGER Standort Wien

Verfahrensprädikat: Ohne Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auslober: Hoerbiger Ventilwerke GmbH & Co. KG
Aufgabentyp: Gewerbe, Handel und Industrie
Auftragsart: Generalplanerauftrag
Nutzfläche (m²): 22300
Wettbewerbsgebiet (ha): 8
Verfahrensart: geladener, einstufiger Realisierungswettbewerb
Rechtsgrundlage: k. A.
Wettbewerbsordnung: Wettbewerbsstandard Architektur – WSA 2010
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, physische und juristische Personen
Abgabetermin: 25.01.2013
Entscheidungstermin: 21.02.2013
Aufgabenstellung: Die HOERBIGER Ventilwerke Wien und die HOERBIGER Kompressortechnik Holding, beabsichtigen in aspern Die Seestadt Wiens ein neues Büro- und Verwaltungsgebäude sowie die Produktion der Ventilwerke bis Ende 2015 zu errichten.
Die HOERBIGER Ventilwerke befinden sich aktuell in Wien Simmering. Die Bürogebäude sowie die Produktionsgebäude entsprechen nicht mehr den Anforderungen der Organisation und sind revitalisierungsbedürftig.
Die HOERBIGER Kompressortechnik Holding hat den Hauptsitz im Tech Gate Wien Donaustadt. Der neue Standort soll die neuen Organisationsstrukturen unterstützen und den Kommunikationsaustausch innerhalb der globalen und lokalen Einheiten sowie der Produktion verbessern. Es werden ca. 340 Büromitarbeiter und 250 Mitarbeiter der Produktion am neuen Standort tätig sein. Das Büro- und Verwaltungsgebäude soll eine repräsentative Wirkung nach außen hin haben. Viele internationale Mitarbeiter und Kunden werden im neuen Gebäude empfangen. Am Standort wird auch das neue Forschungs- und Entwicklungszentrum, das für die weltweiten Standorte agiert, aufgebaut.
Kontaktstelle: M.O.O.CON GmbH
Caroline Schleiss
Wipplingerstrasse 12/2
A-1010 Wien
F +43.1.532 63 30 2103
E c.schleiss@moo-con.com
Verfahrensorganisator: M.O.O.CON GmbH
Preisgericht: Univ.-Prof. Mag.arch. Roland Gnaiger; SR DI Franz Kobermaier; DI Andreas Trisko; Univ.-Prof. DI Rudolf Scheuvens; Arch. DI Erich Steinmayr; Dr. Martin Komischke; DI Johann Hipfl; DI Dr. tech. Peter Steinrück; Mag. Silvio Kirchmair
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner, 1. Preis , EUR 15.000,-
Querkraft Architekten ZT GmbH

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Protokoll der Sitzung des Preisgerichts vom 21.02.2013 (pdf, 2MB)
Links
Hoerbiger Ventilwerke GmbH & Co KG
Impressum | Rechtliche Hinweise