Donnerstag, 23.09.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Traun Mitte – Spinnerei neu | Arch. DI Manfred Waldhör, Linz

Arch. DI Manfred Waldhör, Linz

1. Rang, Gewinner, 1. Preis, Preisgeld EUR 5.000,-

Kennnummer: 4
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen






Bewertung des Preisgerichts:

(1.Rang - Baufeld B)
Eine Bebauung aus 3 solitären Baukörper entspricht den Funktionen "neue" Spinnerei, Stadtsaal und Handel/Büro/Wohnen. Dieser bestechend einfache Ansatz bildet Platzräume, erscheint aber in Summe zu wenig dicht. Vor allem die ostseitige Gassenbildung zu Hinterhöfen und Gärten, sowie der kleine Platz an der nordöstlichen Ecke des Areals, welcher von Gebäuderückseiten umgeben ist, weisen am Baufeld A zu geringe stadträumliche Qualitäten auf. Langfristig wäre auch eine Verdichtung der Bestandsbebauung an der Kremstal-Bundesstrasse wünschenswert. Park und Schlossplatz sind durch die Situierung der beiden Saalgebäude stimmig und ergänzen das Gesamtquartier mit dem Schloss. Die "neue" Spinnerei an der Stadtkante mit seiner Foyer-Orientierung sowohl zum Platz als auch zum südlichen Park und der Wasserlandschaft überzeugt in Lage, Funktion, Baukörper und Gestaltung im Baufeld B und fügt sich im Zusammenhang der hinteren Gebäudeflucht des "Herrenhauses" des Schlosses zu einem überzeugenden Ensemble. Ein vielfältiges Leben in und um diesen Bereich kann die Vitalität des umgebenden Freiraumes
stärken.

Werkliste der Planer:

Arch. DI Manfred Waldhör, Linz

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung (pdf, 3MB)
Juryprotokoll (pdf, 185KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise