Samstag, 18.09.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Masterplan Flugfeld Aspern | Arch. DI Franz Kuzmich, Wien

Arch. DI Franz Kuzmich, Wien

2. Rang, Preis

Konsulenten: Ingenieurbüro DIAndreas Käfer , TRAFICO Verkehrsplanung
Kennnummer: 7
Mitarbeiter: Dkfm. Dr. Friedrich Stöferle, DI Sibylla Zech
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Vision, © Arch. DI Franz Kuzmich


Gestaltungskonzept, © Arch. DI Franz Kuzmich


Nutzungskonzept, © Arch. DI Franz Kuzmich



Bewertung des Preisgerichts:

Das Projekt basiert auf dem Prinzip eines konsequenten Rasters, der durch abweichende Elemente durchschnitten und ausgezeichnet wird.
Die Struktur evoziert bekannte Bilder im Siedlungs- und Städtebau und stellt ein robustes Grundmuster für eine Umsetzung dar.
Die konsequente und professionelle Aufarbeitung, unter sorgfältiger Bedachtnahme auf die in der Ausschreibung genannten Rahmenbedingungen, führt zu einem pragmatischen und wirtschaftlichen Projekt, das jedoch nicht die für diesen Stadtteil angestrebte besondere Spezifität aufweist.
Die räumliche Qualität der zentralen Bereiche an den U-Bahnstationen bedarf einer weiteren und genaueren Bearbeitung, da ihre Gestaltqualität, Maßstäblichkeit und Raumwirkung trotz klarer Einbettung in das Rastersystem nur bedingt gegeben ist.
Die vorgeschlagene modulare Stadtentwicklung im stufenweisen “Taktsystem” ist konsequent. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass über ein mechanistisches Prinzip hinaus auch Qualitäten von Raum- und Strukturnutzung als Kriterien integriert werden.

Werkliste der Planer:

Arch. DI Franz Kuzmich, Wien

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Verfahrensbedingungen (pdf, 120KB)
Honorarangebot (pdf, 101KB)
Kooperationserklärung und Nominierung der Kommissionsmitglieder der Kammer W/N/B vom 01.06.2005 (pdf, 59KB)
Protokoll der Sitzung der Kommission 10.11.2005 + 11.11.2005 (pdf, 2MB)
Links
Masterplan Flugfeld Aspern - Apern, Die Seestadt
Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland
Impressum | Rechtliche Hinweise