Dienstag, 18.01.2022
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Aufstockung Schubertblock Innsbruck | Arch. DI Thomas Giner, Arch. DI Erich Wucherer, Innsbruck

Arch. DI Thomas Giner, Arch. DI Erich Wucherer, Innsbruck

, Aufwandsentschädigung EUR 2.050,-

Kennnummer: 10
Mitarbeiter: Dipl.-Ing. Jürgen Lechtaler
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Modellbild, Aufstockung Schubertblock Innsbruck, Giner, Wucherer



Bewertung des Preisgerichts:

Städtebaulich wurden die Bestandslinien übernommen und dadurch blieb die Blockstruktur in der vorliegenden Form erhalten. Die Laubengangerschließung an der Straßenseite ist ein interessanter Ansatz, da dadurch die Hofseite für die Wohnnutzung freigespielt wurde. Die Maßstäblichkeit in der Innenhofgestaltung wurde gewahrt, die wellenförmige Figur der vorgestellten Verandazone entspricht in bauplastischer, funktionaler und belichtungstechnischer Hinsicht. Die 2 Blöcke haben eine unterirdische Verbindung. Im Schnitt werden schwer behebbare Mängel hinsichtlich Geometrie des Laubenganges sichtlich.

Werkliste der Planer:

Arch. DI Thomas Giner, Arch. DI Erich Wucherer, Innsbruck

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung Aufstockung Schubertblock Innsbruck (pdf, 2MB)
Juryprotokoll Aufstockung Schubertblock Innsbruck (pdf, 579KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise