Mittwoch, 28.07.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Zubau LFS Litzlhof | Arch. DI Egbert Laggner, Sachsenburg

Arch. DI Egbert Laggner, Sachsenburg

1. Rang, Gewinner, 1. Preis, Preisgeld EUR 12.000,-

Kennnummer: 4
Kennwort: 111015
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Modell


Plakat 1 (pdf, 995KB)
Plakat 2 (pdf, 221KB)

Bewertung des Preisgerichts:

Beim städtebaulichen Lösungsansatz handelt es sich um die Fortschreibung einer Hoftypologie in subtiler Art und Weise.
Die Situierung des Turn- und Veranstaltungssaales mit der zugeordneten Foyerzone verspricht eine hohe Attraktivität und kann in Verbindung mit dem geschaffenen Innenhof einer vielfältigen Nutzung unterzogen werden. Funktionell sind die Bereiche Internat, Schule und Lehrbetrieb klar gegliedert. Die einfachen geometrischen Raumlösungen ermöglichen eine wirtschaftliche Errichtung und den vorrangigen Einsatz von Holzkonstruktionen. Eine Umsetzung innerhalb des vorgegebenen Kostenrahmens und innerhalb der vorgegebenen Schwankungsbreite scheint dadurch realisierbar. Der transparente Umgang um den Innenhof hat nicht nur hohen funktionellen Wert, sondern bietet auch ein räumliches Erlebnis. Die in der Detailüberprüfung des Raum- und Funktionsprogrammes festgestellten kleinen Funktionsdefizite sind nach Einschätzung der Jury allesamt leicht behebbar, wobei dies in der weiteren Projektplanung in enger Abstimmung mit dem Nutzer zu erfolgen hat. Das Projekt trifft in seiner Gesamtheit die Anforderung des Nutzers in hohem Maß und kann in seiner Kohärenz von Form und Funktion absolut überzeugen.

Werkliste der Planer:

Arch. DI Egbert Laggner, Sachsenburg

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Juryprotokoll (pdf, 90KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise