Donnerstag, 05.08.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Neubau Wohnbebauung Amraser Straße 26 - 28 | FROETSCHER LICHTENWAGNER Architekten, Wien

FROETSCHER LICHTENWAGNER Architekten, Wien

, Aufwandsentschädigung EUR 3.000,-

Kennnummer: 2
Mitarbeiter: Dipl.-Ing. Fabian Ladurner
Jo Leaud
Phillip Frebold
Konsulenten: ZSZ Ingenieure ZT-GmbH, Dipl.-Ing. Wolfgang Schauer (Statik)
A3 jp-Haustechnik GmbH, GF Robert Schmitzer (Haustechnik)
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Modellbild, Neubau Wohnbebauung Amraser Straße 26 - 28, Froetscher, Lichtenwagner


Plan, Neubau Wohnbebauung Amraser Straße 26 - 28, Froetscher, Lichtenwagner (pdf, 6MB)

Bewertung des Preisgerichts:

Die baukörperliche Differenzierung zwischen betreutem Wohnen und Familien-Wohnungen ist nicht
ganz nachvollziehbar, obwohl die Ausrichtung schlüssig erscheint. Die Platzierung auf dem Grundstück
selbst und der hohe Bebauungsgrad des zukünftigen Bauplatzes sind für die Projektgröße
unverhältnismäßig hoch. Die Vertikalerschließung mit Begegnungszonen in den Geschoßen wir positiv
gesehen.

Werkliste der Planer:

FROETSCHER LICHTENWAGNER Architekten, Wien

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung Neubau Wohnbebauung Amraser Straße 26 - 28 (pdf, 222KB)
Juryprotokoll Neubau Wohnbebauung Amraser Straße 26 - 28 (pdf, 234KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise