Sonntag, 25.07.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Neubau Wohnbebauung Amraser Straße 26 - 28 | teamk2 architects ZT GMBH, Innsbruck

teamk2 architects ZT GMBH, Innsbruck

, Aufwandsentschädigung EUR 3.000,-

Kennnummer: 8
Mitarbeiter: Dipl.-Ing. Peter Hammerle
Dipl.-Ing. Katrin Kranebitter
Cand.arch. Tamara Falch
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Modellbild, Neubau Wohnbebauung Amraser Straße 26 - 28, teamk2


Plan, Neubau Wohnbebauung Amraser Straße 26 - 28, teamk2 (pdf, 3MB)

Bewertung des Preisgerichts:

Die Jury interpretiert die Baukörperausformung als „Häuser im Haus“. Die Variante den
Aufenthaltsbereich des betreuten Wohnens ins 4. Obergeschoß und den Fahrradraum in der Süd-West-
Ecke des Erdgeschoßes zu situieren wird als ungünstig empfunden. Der Baukörper wurde durch Vorund
Rücksprünge sehr geschickt und stimmig in den Stadtraum gesetzt, doch wird er durch die Ausbildung der vorgehängten Loggien geschwächt. Die Wohnungsgrundrisse selbst funktionieren. Aus energetischer Sicht ist der klar erkennbare Wille optimiert zu bauen, deutlich erkennbar.

Werkliste der Planer:

teamk2 architects ZT GMBH, Innsbruck

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung Neubau Wohnbebauung Amraser Straße 26 - 28 (pdf, 222KB)
Juryprotokoll Neubau Wohnbebauung Amraser Straße 26 - 28 (pdf, 234KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise