Donnerstag, 06.05.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Umbau/Erweiterung der Volksschule und Neubau einer Dreifach-Sporthalle in Kundl | Schenker Salvi Weber Architekten ZT GmbH, Wien

Schenker Salvi Weber Architekten ZT GmbH, Wien



Kennnummer: 1105
Mitarbeiter: Alexander Dworsky
Peter Funke
Maxime Aubry
Zsofia Varga
Andreas Schenker
Michael Salvi
Thomas Weber
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Modellbild, Volksschule und Dreifach-Turnhalle Kundl, Schenker, Salvi, Weber


Plan, Volksschule und Dreifach-Turnhalle Kundl, Schenker, Salvi, Weber (pdf, 6MB)

Bewertung des Preisgerichts:

Der Entwurf sieht die Erhaltung der bestehenden VS vor und errichtet im
Hofbereich einen Neubau für die Turnhalle und die Lernreviere. Im
Bestand sind die Verwaltung, Bibliothek, Hort und Kreativbereich
untergebracht. Einerseits wirkt das Grundrisskonzept großzügig und
bietet interessante räumliche Abfolgen, andererseits ist der
Grundverbrauch doch relativ groß und besetzt einen beträchtlichen Teil
des Planungsareals. Die nur teilversenkte Turnhalle ist für die Benutzer
attraktiv. Die Garderoben sind im funktionellen Ablauf allerdings „tief“
liegend, auch wird die Lage der Verwaltung und Bibliothek im 2.OG
kritisch gesehen (Verbindung mit Lernrevieren). Die Clusterebene stellt
einen konzeptionellen Lösungsansatz dar, der funktioniert, aber teilweise
den unmittelbaren Außenbezug (nur über Innenhöfe) vermissen lässt.
Die Sheds‐Bedachung bringt interessante Lichtverhältnisse und
innenräumliche Situationen. Insgesamt erscheint der Entwurf allerdings
sehr formal.

Werkliste der Planer:

Schenker Salvi Weber Architekten ZT GmbH, Wien

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung Volksschule und Dreifach-Turnhalle Kundl (pdf, 616KB)
Kooperationsschreiben Volksschule und Dreifach-Turnhalle Kundl (pdf, 50KB)
Juryprotokoll Volksschule und Dreifach-Turnhalle Kundl 06.12.2016 (pdf, 501KB)
Juryprotokoll Volksschule und Dreifach-Turnhalle Kundl 07.04.2017 (pdf, 295KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise