Freitag, 07.05.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Umbau/Erweiterung der Volksschule und Neubau einer Dreifach-Sporthalle in Kundl | Arch. DI Wolfgang Feyferlik, Graz; Arch. DI Susanne Fritzer, Graz; mahore architekten ZT GmbH, Innsbruck

Arch. DI Wolfgang Feyferlik, Graz; Arch. DI Susanne Fritzer, Graz; mahore architekten ZT GmbH, Innsbruck



Kennnummer: 1124
Mitarbeiter: Tim Fahrer
Andreas Gruber
Josef Herzog
Andrea Hofer
Sabrina Neuwirth
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Modellbild, Volksschule und Dreifach-Turnhalle Kundl, Feyferlik, Fritzer, mahore


Plan, Volksschule und Dreifach-Turnhalle Kundl, Feyferlik, Fritzer, mahore (pdf, 13MB)

Bewertung des Preisgerichts:

Ein expressiver Projektansatz der über einer Nord‐süd orientierte
zweigeschossige Spange die neue Volksschule in einem turmartigen
Solitär realisiert. Im horizontalten Basisbaukörper befinden sich die
allgemeinen Räume (Garderoben, Hort, Kreativ‐Bereich), im
„Schulturm“ werden die Lernreviere vertikal gestapelt. Städtebaulich
grundsätzlich möglicher Projektansatz, wenngleich die
Höhenentwicklung der Schule im Kontext mit den übrigen
Bildungsbauten kritisch gesehen wird. Die „Aufgeregte“ Wegführung
in die Schule erscheint der Jury für die Aufgabenstellung
(Volksschule) überzogen. Die Struktur der Lernreviere entspricht,
die räumliche Differenzierung der Marktplätze ist gut gelöst,
wenngleich ein Großteil ihrer Flächen innenliegend, ohne direkten
Außenbezug ist. Die Erschließung der Turnhalle ist aufwendig, die
Tribüne hat einen guten Außenbezug.

Werkliste der Planer:

Arch. DI Wolfgang Feyferlik, Graz
Arch. DI Susanne Fritzer, Graz
mahore architekten ZT GmbH, Innsbruck

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung Volksschule und Dreifach-Turnhalle Kundl (pdf, 616KB)
Kooperationsschreiben Volksschule und Dreifach-Turnhalle Kundl (pdf, 50KB)
Juryprotokoll Volksschule und Dreifach-Turnhalle Kundl 06.12.2016 (pdf, 501KB)
Juryprotokoll Volksschule und Dreifach-Turnhalle Kundl 07.04.2017 (pdf, 295KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise