Dienstag, 28.09.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Realisierungen | Temporäres Stadtteilzentrum Reichenau, Innsbruck | Julius Kress; Jan Claßen; Ufuk Sagir

Julius Kress; Jan Claßen; Ufuk Sagir

Anerkennung, Preisgeld EUR 500,-

Kennnummer: 2
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Modellbild, Temporäres Stadtteilzentrum Reichenau, Innsbruck, Sagir, Claßen, Kress


Plan, Temporäres Stadtteilzentrum Reichenau, Innsbruck, Kress, Claßen, Sagir (pdf, 6MB)

Bewertung des Preisgerichts:

Das Projekt überzeugt durch seine konzeptionelle Kraft:: 2 verschränkt
zueinander positionierte Baukörper spannen einen Möglichkeitsraum
auf und öffnen diesen zugleich zur Radezkystraße hin. Der im Bezug
zum Straßenniveau leicht abgesenkte Bürocontainer verbirgt sich
geschickt unter einem Rampenbauwerk. Dieses dient zugleich als
Hochpunkt zum Ausblick über die Baustelle als auch für Open-Air-
Veranstaltungen. Durch verschiedene Material- und Konstruktionswahl
wird die Eigenständigkeit der beiden Baukörper unterstrichen.

Werkliste der Planer:

Julius Kress
Jan Claßen
Ufuk Sagir

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Realisierung
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Raumprogramm Temporäres Stadtteilzentrum Reichenau (pdf, 280KB)
Juryprotokoll Temporäres Stadtteilzentrum Reichenau (pdf, 413KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise