Dienstag, 26.10.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Projekt "Mühlebach" Dornbirn | Philipp Berktold Architekt ZT GmbH, Dornbirn

Philipp Berktold Architekt ZT GmbH, Dornbirn

1. Rang, Gewinner, 1. Preis, Aufwandsentschädigung EUR 4.000,-

Kennnummer: 2
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Modellbild, Projekt Mühlebach Dornbirn, Berktold


Plan, Projekt Mühlebach Dornbirn, Berktold (pdf, 9MB)

Bewertung des Preisgerichts:

Das Projekt besteht aus 3 Gebäuden mit Satteldächern. Zwei der Gebäude sind normal zu den Höhenschichten positioniert und ein Gebäude parallel dazu. Durch die Differenzierung der Hausstellungen werden adäquate Zwischenräume geschaffen. Die Durchlässigkeit ist spürbar und großzügige Tal–Berg–Sichtachsen bleiben erhalten. Die 2 differenzierten Platzsituationen und die moderaten Geländemodellierungen vermitteln eine gesamtheitlich hochwertige Außenraumgestaltung. Die teilweise Überdachung eines der Plätze wird als starker Beitrag für den gut nutzbaren Außenraum gesehen. Die Integration der Baumassen in die gebaute Umgebung gelingt hervorragend. Dies wird sowohl durch die vertretbare Baunutzungszahl von ca. 57 % als auch durch die ansprechend proportionierten Baukörper erreicht. Zudem verhilft die Verdrehung der einzelnen Gebäude zueinander der schlüssigen Eingliederung der neuen Häuser in die gewachsene Umgebungsbebauung. Die leicht asymetrisch angeordneten Satteldächer verleihen den Häusern einen eigenständigen Charakter und wirken belebend für das Quartier. Die Dachneigung dürfte steiler sein, ist aber noch vertretbar. Die Gebäude sind als Massivbau mit Holzfassade konzipiert und als 3-Spänner organisiert. Der Wohnungsschlüssel hätte mehr 2-Zimmer Wohnungen verlangt, dies wird noch geprüft. Die Ausrichtungen der Wohnungen sowie auch deren innenräumliche Qualitäten werden von der Jury als gelungen bezeichnet. Die Zufahrtssituation wird kritisch gesehen und muss ggf. überarbeitet werden. Positiv ist die Integration der TG-Rampe ins Gebäude. Der Beitrag wird als äußerst stimmige Komposition bewertet, wobei der Entwurf durch sowohl strukturelle sowie auch formale Kriterien zu überzeugen vermag. Gesamtheitlich darf das neue Ensemble als Transformation des Umfeldes gesehen werden, ohne dieses zu kopieren.

Werkliste der Planer:

Philipp Berktold Architekt ZT GmbH, Dornbirn

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung Projekt Mühlebach Dornbirn (pdf, 400KB)
Juryprotokoll Projekt Mühlebach Dornbirn (pdf, 2MB)
Impressum | Rechtliche Hinweise