Dienstag, 18.01.2022
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Wohnhaus Stiftgasse Innsbruck Umbau | Arch. Mag.arch. Dieter Tuscher, Igls

Arch. Mag.arch. Dieter Tuscher, Igls



Kennnummer: 1
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen






Bewertung des Preisgerichts:

Das Projekt sieht eine pergolaartige Struktur vor, die im Endausbau alle Vorbauten mit einschließen soll und einen Rahmen für neue, transparent gedachte Lokale bildet sowie zum Teil überdeckte öffentliche Zonen schafft. Das System ist zwar in sich variabel, das erzielte gesamthaft einheitliche Bild steht jedoch im Widerspruch zur gewünschten gestalterischen Vielfalt bei der Weiterentwicklung der einzelnen Lokale. Die Situierung der Eingänge und die damit verbundene Trennung der Geschäftsflächen im Erdgeschoß vom Hauptgebäude wird als funktional gravierender Nachteil gesehen. Die angebotene Vielfalt an Wohnungen und der schonende Umgang mit der bestehenden Gebäudesubstanz werden positiv vermerkt.

Werkliste der Planer:

Arch. Mag.arch. Dieter Tuscher, Igls

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung (pdf, 149KB)
Juryprotokoll (pdf, 3MB)
Impressum | Rechtliche Hinweise