Dienstag, 18.01.2022
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Bildungscampus Ellbögen | Arch. DI Thomas Giner, Innsbruck; Arch. DI Erich Wucherer, Innsbruck

Arch. DI Thomas Giner, Innsbruck; Arch. DI Erich Wucherer, Innsbruck



Kennnummer: 13
Mitarbeiter: Lukas Rangger
Dipl.-Ing. Laura Zelger
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Modellbild, Bildungscampus Ellbögen, Giner, Wucherer


Plan 1, Bildungscampus Ellbögen, Giner, Wucherer (pdf, 10MB)
Plan 2, Bildungscampus Ellbögen, Giner, Wucherer (pdf, 7MB)

Bewertung des Preisgerichts:

Das Projekt setzt sich im Wesentlichen aus einem Sockelgeschoß und auf der Achse des Festplatzes aufgesetztem zweigeschoßigen Hauptbaukörper, der an die östliche Grundgrenze geschoben ist, zusammen. Die Bebauung weist eine große Bebauungsdichte auf. Maßstäblichkeit und Verteilung der Kubatur sind in Bezug auf das Orts- und Landschaftsbild verträglich. Nördlich an den Hauptbaukörper schließt ein vom Vorplatz bespielbares Foyer an, das zu-gleich als ausgelagertes Stiegenhaus in das erste Obergeschoß dient. Die Gestaltung dieses Bauteiles wird kritisch beurteilt. Der eingeschoßige Trakt orientiert sich hauptsächlich zur attraktiven Aussicht nach Süden, zum Teil auch nach Westen zum vorgelagerten Spielplatz. Die Kinderkrippe ist im Erdgeschoß des Hauptgebäudes untergebracht und entwickelt sich ausschließlich zum hangseitigen Spielplatz. Der durch die Obergeschoße gedeckte Vorplatz führt
einerseits in die seitlich angedockte Erschließung der Volksschule und im südlicheren Bereich in Kindergarten bzw. Kinderkrippe. Während die Haupträume in pädagogischer Sicht funktionieren, weisen vor allem die Wegführung im Inneren und die Anordnung der innenliegenden Räume wesentliche Mängel auf. Die Obergeschoße des Schultraktes sind kompakt. Sie erzeugen jedoch keine attraktiven und offenen Lernbereiche.

Werkliste der Planer:

Arch. DI Thomas Giner, Innsbruck
Arch. DI Erich Wucherer, Innsbruck

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung Phase 1, Bildungscampus Ellbögen (pdf, 939KB)
Juryprotokoll Bildungscampus Ellbögen (pdf, 14MB)
Impressum | Rechtliche Hinweise