Freitag, 26.11.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Bildungscampus Ellbögen | Arch. Dipl.-Ing. Dipl.Wirtsch.Ing. (NDS) Barbara Poberschnigg - STUDIO LOIS, Innsbruck

Arch. Dipl.-Ing. Dipl.Wirtsch.Ing. (NDS) Barbara Poberschnigg - STUDIO LOIS, Innsbruck



Kennnummer: 15
Mitarbeiter: Sundhild Fritz
M.A. Paul Rossi
Dipl.-Ing. Hannes Lechner
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Modellbild, Bildungscampus Ellbögen, Poberschnigg


Plan, Bildungscampus Ellbögen, Poberschnigg (pdf, 8MB)

Bewertung des Preisgerichts:

Der sich in Nord-Süd-Richtung erstreckende, z-förmig versetzte Neubau des Bildungscampus sitzt städtebaulich „tief“ im Platz und nimmt in der Sockelzone die Flucht der nördlichen Grundgrenze (Gartenmauer) auf. Durch seine Höhe, Länge und Nähe zur angrenzenden Bebauung kommt dem „neuen Mitspieler am Platz“ eine übermächtige Bedeutung zu, die eigentlich nicht im Wesen der Aufgabenstellung begründet ist. Das Abrücken vom Hang nimmt dem Entwurf auch die Möglichkeit, auf spielerische Weise die Topografie in den Entwurf zu integrieren. Städtebaulich erscheint der Entwurf hinsichtlich seiner Körnung und Maßstäblichkeit zu wenig auf die Örtlichkeit einzugehen. Erschlossen werden Schule, KIGA und KIKRI vom Platz, wobei der Zugang zu KIGA und KIKRI „hinterm Eck“ liegt und dadurch Präsenz verliert. Im EG sind die Verwaltung und Garderobe der Volksschule, der gemeinsame Mittagstisch und die KIKRI situiert. Die Organisation ist entsprechend, der gemeinsame Mittagstisch ist allerdings aus dem Verbund der Räume für die Nachmittagsbetreuung herausgenommen. Kindergarten und Volksschule ist jeweils ein Obergeschoss zugeordnet. Der funktionale Zu-schnitt der Klassen und Gruppenräume ist gut, wobei die Lernzonen/ Marktplätze aber teilweise innenliegende und langgestreckte Bereiche sind. Sehr kritisch wird die funktionale Trennung von Verwaltung und Klassenbereich, Pausenraum und Schule über zwei Geschosse gesehen.

Werkliste der Planer:

Arch. Dipl.-Ing. Dipl.Wirtsch.Ing. (NDS) Barbara Poberschnigg - STUDIO LOIS, Innsbruck

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung Phase 1, Bildungscampus Ellbögen (pdf, 939KB)
Juryprotokoll Bildungscampus Ellbögen (pdf, 14MB)
Impressum | Rechtliche Hinweise