Samstag, 24.07.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Realisierungen | Justizzentrum Korneuburg | PPA architects, Wien

PPA architects, Wien

2. Rang, Preis, Preisgeld EUR 40.000,-

Kennnummer: 27
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Ansicht, © PPA architects



Bewertung des Preisgerichts:

Das Gerichtsgebäude als „landmark“ wird vom Preisgericht positiv beurteilt, ebenso, dass durch die Plazierung des Gebäudes für die „Freigänger“ mit dem „Gesicht zur Stadt“ an der Südostseite das Erscheinungsbild der Justizanstalt aufgewertet wird.
Die Justizanstalt entspricht den funktionalen Anforderungen; dass ein überdurchschnittliches Maß an Freiflächen angeboten wird, findet Anerkennung. Mit Ausnahme der Südostseite mit dem Gebäude für die „Freigänger“ wird die Außensicherung der Justizanstalt auf konventionelle Art („Mauer“) gelöst; die Gelegenheit, dafür Alternativen zu entwickeln und vorzuschlagen, wird nicht wahrgenommen. So sehr die Qualitäten des Gerichtsgebäudes in städtebaulicher Hinsicht für bemerkenswert angesehen werden, so kritisch werden andererseits Organisation und grundrißliche Dispositionen des Gerichts betrachtet. Die Erschließung des Gebäudes durch den Haupteingang an der Längsseite des
Gebäudes, der Autobahn zugewandt, anzuordnen, wird als nachteilig gewertet.
Nicht eingegangen wird auf die organisatorischen Probleme, die sich für ein Gerichtsgebäude durch die Stapelung einer Mehrzahl von einzelnen Geschoßen übereinander ergeben: hier hätten in der Disposition der Bewegungsräume und vertikalen Verbindungswege Konsequenzen gezogen werden müssen. Die Verwirklichung des Vorschlags nach den Grundsätzen der Wirtschaftlichkeit erscheint in Anbetracht des Ausmaßes zusätzlicher, nicht geforderter Flächen an gemeinsamen Räumen nur nach Zurückführung des Raumangebotes auf das vorgegebene Raumprogramm möglich.

Werkliste der Planer:

PPA architects, Wien

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Realisierung
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Auslobungsunterlagen (pdf, 667KB)
Stellungnahme + Jurynominierung der Kammer W/N/B vom 11.01.2008 (pdf, 181KB)
Protokoll der Sitzung des Preisegerichts vom 12. + 13.06.2008 (pdf, 122KB)
TeilnehmerInnenliste (pdf, 39KB)
Veranstaltungen
Justizzentrum Korneuburg
Links
BIG Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland
Impressum | Rechtliche Hinweise