Mittwoch, 22.09.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Realisierungen | Energiespar-Kindertagesheim | Arch. DI Franz Eberhard Kneissl, Wien; Arch. DI Edwin Piskernik, Wien

Arch. DI Franz Eberhard Kneissl, Wien; Arch. DI Edwin Piskernik, Wien



Kennnummer: 5
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Camera 1, © Arch. DI Franz Eberhard Kneissl, Arch. DI Edwin Piskernik


Camera 2, © Arch. DI Franz Eberhard Kneissl, Arch. DI Edwin Piskernik


Camera 3, © Arch. DI Franz Eberhard Kneissl, Arch. DI Edwin Piskernik


Camera 4, © Arch. DI Franz Eberhard Kneissl, Arch. DI Edwin Piskernik


Erdgeschoss, © Arch. DI Franz Eberhard Kneissl, Arch. DI Edwin Piskernik


Lageplan, © Arch. DI Franz Eberhard Kneissl, Arch. DI Edwin Piskernik


Nordansicht, © Arch. DI Franz Eberhard Kneissl, Arch. DI Edwin Piskernik


Obergeschoss, © Arch. DI Franz Eberhard Kneissl, Arch. DI Edwin Piskernik


Schnitt, © Arch. DI Franz Eberhard Kneissl, Arch. DI Edwin Piskernik


Südansicht, © Arch. DI Franz Eberhard Kneissl, Arch. DI Edwin Piskernik




Bewertung des Preisgerichts:

erste Beurteilung durch die Jury (Rest siehe Protokoll)

Die Verdrehungen einzelner Bauteile wirken zufällig, ohne dass räumlich-funktioneller Gewinn daraus erzielt wird. Die Gestaltung wird als ausdrucksschwach bezeichnet. Die Treppe liegt ungünstig, die funktionelle Zuordnung Garderoben-Gruppenräume entspricht nicht den Richtlinien der Stadt Wien, da die Garderobenräume keinen direkten Zugang zum Freibereich aufweisen. Die Gründächer neben Aufenthaltsterrassen sind im Betrieb unbrauchbar, die Rampe in den Garten wird als Gefahrenquelle gesehen. Der öffentliche Durchgang zerteilt den Garten.

Werkliste der Planer:

Arch. DI Franz Eberhard Kneissl, Wien
Arch. DI Edwin Piskernik, Wien

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Realisierung
Links
Stadt Wien MA 19 - Architektur und Stadtgestaltung
Impressum | Rechtliche Hinweise