Dienstag, 26.10.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Neubau Thermen-Hotel Wien Oberlaa | Übersicht

Neubau Thermen-Hotel Wien Oberlaa

Verfahrensprädikat: Ohne Kooperation mit der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: AIRO Handels GmbH
Aufgabentyp: Erholung und Tourismus, Neubau
Auftragsart: Einzelauftrag ArchitektIn
Wettbewerbsgebiet (ha): 85
Verfahrensart: Nicht offener, zweistufiger Realisierungswettbewerb im Oberschwellenbereich
Rechtsgrundlage: k. A.
Wettbewerbsordnung: Noch keine Angabe
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, physische und juristische Personen
Preisgeldsumme: EUR 46.000,- zuzügl. 20% Mwst.
Abgabetermin: 18.04.2006
Entscheidungstermin: 09.2006
Aufgabenstellung: Das gegenständliche Projekt umfasst den Neubau eines Hotels als kombiniertes 3/4 SDtern Hotel mit ca. 300 Zimmern, Seminar-/Veranstungsbereich, Shops und Gastronomieflächen und direkter Anbindung an die neue Therme Oberlaa. Das Planungsgebiet befindet sich am Fuße des Laaerberges im 10. Wiener Gemeindebezirk, unmittelbar angrenzend an den "Kurpark Oberlaa". Das Planungsgebiet grenzt im Süden an die Donauländebahn, im Westen an das Areal Therme Oberlaa un dim Osten and das Hotel "Airo" (nicht Gegenstand des Wettbewerbes). Die Zentrale Anbindung des Gebietes erfolgt über die Laaerbergstrasse. Wesentlicher Planungsparameter ist die Durchführung des Gesamtprojektes unter weitgehender Aufrechterhaltung des laufenden Betriebes von Kurmittelhaus und Therme.
Kontaktstelle: wettbewerbsorganisation zentner + hellmayr

Zentner architektur
Arch. DI Lisa Zentner
Zieglergasse 1/29
A-1070 Wien
T +43.676 938 30 38
F +43.1.526 94 86

raum.kunst . wien
Dr. Nikolaus Hellmayr
Kleine Neugasse 8/1
A-1040 Wien
T +43.676.566 90 80
E nikhe@chello.at
Verfahrensorganisator: Arch. DI Lisa Zentner; Dr. Nikolaus Hellmayr
Preisgericht: Arch. Prof. Julia B. Bolles-Wilson; Arch. DI Anna Popelka; Arch. DI Josef Kegelreiter; SR DI Josef Matousek; SR DI Herbert Binder; Hermine Mospointner; DI Brigitte Jilka, MBA
Auftragsverhandlung: Ja. Verhandlung mit dem/der GewinnerIn
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner , EUR 18.000,-
Arch. Univ.-Prof. DI Rüdiger Lainer

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Bekanntmachung (pdf, 70KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise