Montag, 21.06.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Umbau und Fassadengestaltung TIWAG-Geschäftsgebäude, Innsbruck | ma.lo architectural office, Innsbruck; Arch. DI Markus Malin, Innsbruck; Arch. Eva López, Innsbruck

ma.lo architectural office, Innsbruck; Arch. DI Markus Malin, Innsbruck; Arch. Eva López, Innsbruck

2. Rang, Preis, Aufwandsentschädigung EUR 14.000,-

Kennnummer: 5
Mitarbeiter: Esther Santamaria
Hugo Torre
Ursula Frick, Thomas Grabner (Visualisierung)
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Plan


Plan



Plan (pdf, 635KB)

Bewertung des Preisgerichts:

Die Vorstellung eines einheitlichen Gebäudes erreicht der Verfasser über eine vorgehängte, perforierte
Außenhaut. Die dahinter liegende Außenwand scheint durch und verspricht eine sensible, wechselnde
Wirkung – allerdings zu Lasten der Fenstergrößen (Südseite) und der Belichtung (Tiefe Leibungen). Die
attraktive Dachgeschoßgestaltung wird anerkannt – ist aber baurechtlich nicht realisierbar (Brandschutz).
Erdgeschoßzone und Empfangsbereich bieten keine städtebauliche Verbesserung an.

Werkliste der Planer:

ma.lo architectural office, Innsbruck
Arch. DI Markus Malin, Innsbruck
Arch. Eva López, Innsbruck

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Auslobungstext (pdf, 68KB)
Juryprotokoll (pdf, 72KB)
Verfasserliste (pdf, 12KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise