Montag, 26.07.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Realisierungen | Daylight Spaces 2010 | Übersicht

Daylight Spaces 2010

Verfahrensprädikat: Information der am Verfahrensort zuständigen Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
Verfahrensort:
Bundesland:
Staat:
Auftraggeber: Donau-Universität Krems
Auftragsart: keine Beauftragungsabsicht
Verfahrensart: Architekturpreis
Rechtsgrundlage: ABGB Preisausschreiben
Wettbewerbsordnung: Nein
Mindesteignung: ArchitektIn, ZivilingenieurIn für Hochbau, IngenieurkonsulentIn für Innenarchitektur, physische und juristische Personen
Preisgeldsumme: EUR 2.000,-
Abgabetermin: 26.04.2010
Entscheidungstermin: 28.05.2010
Aufgabenstellung: Der internationale Architektur- und Designwettbewerb "Daylight Spaces" richtet sich an ArchitektInnen, KünstlerInnen und andere Berufsgruppen, die sich mit baurelevanten Aufgabenstellungen beschäftigen, sowie an fortgeschrittene Studierende aus aller Welt.
Die Eingereichten Projekte und Entwurfskonzepte sollen einen sensiblen, außergewöhnlichen, neuen oder auch unerwarteten Umgang mit Tageslicht und seine Einflussnahme auf architektonische Raumstrukturen zeigen. Nachhaltigkeit, Entwurfsqualität, Nutzerbedürfnisse und positive Effekte auf die Umgebung sollen dabei besonders berücksichtigt werden. Sowohl realisierte Projekte als auch ausführungsreif erarbeitete Konzepte können zur Wettbewerbsteilnahme eingereicht werden.
Kontaktstelle: Donau-Universität Krems
Department für Bauen und Umwelt
Arch. DI Gregor Radinger
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
A-3500 Krems
T +43.2732.893.2669
F +43.2732.893.4650
E gregor.radinger@donau-uni.ac.at
Verfahrensorganisator: Donau-Universität Krems
Preisgericht: Vorsitzender ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich Arch. DI Georg Bauer; Arch. Mag.arch. Erich Bernard, BWM Architekten; Gewinner Daylight Spaces Wettbewerb 2007 Glaßer und Dagenbach Garten- und Landschaftsarchitekten BDLA; Leiter des Departments für Bauen und Umwelt an der Donau-Universität Krems DI Dr. Peter Holzer; Leiterin Fachbereich Architektur und Ingenieurwissenschaften am Department für Bauen und Umwelt Arch. DI Dr. Renate Hammer; Lehrgangsleiter des Universitätslehrganges Tageslicht Architektur am Department für Bauen und Umwelt Arch. DI Gregor Radinger; Heinz Hackl, VELUX Österreich
Auftragsverhandlung: Keine bzw. nicht bekannt
Einpflegende Kammer: Wien, Nö, Bgld
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen
1. Rang, Gewinner, 1. Preis
Border Architecture

zum Beitrag
1. Rang, Gewinner, 1. Preis
Arch. Takeshi Hosaka

zum Beitrag

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Realisierung
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Presseinformation (pdf, 58KB)
Veranstaltungen
Preisverleihung Daylight Spaces 2010
Links
Donau-Universität Krems
Impressum | Rechtliche Hinweise