Sonntag, 25.07.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Entscheidungen | Wohn- und Pflegeheim Oberndorf in Tirol | stoll.wagner+partner architektur ZT GmbH, Innsbruck

stoll.wagner+partner architektur ZT GmbH, Innsbruck

1. Rang, Gewinner, 1. Preis, Preisgeld EUR 23.000,-

Kennnummer: 22
Mitarbeiter: Dipl.-Ing. Cornelia Groder
Dipl.-Ing. Gerhard Bachmair
Dipl.-Ing. David Jenewein
zur Merkliste hinzufügenzur Merkliste hinzufügenMerken Merkliste anzeigenMerkliste anzeigen




Modellbild


Blatt 1 (pdf, 856KB)
Blatt 2 (pdf, 139KB)
Blatt 3 (pdf, 132KB)

Bewertung des Preisgerichts:

Die beiden ineinander verschränkten Baukörper relativieren das große Volumen und fügen sich plausibel in das unmittelbare Umfeld ein. Die transparente einladende Sockelzone bietet großzügig Raum für das
Entré, das Foyer und die Gemeinschaftseinrichtungen wie Multifunktionsraum und Kapelle. Dadurch ergeben sich vielfältige Möglichkeiten zur Interaktion mit Kindergarten, Schule und Dorf. Die beiden darüberliegenden Pflegegeschosse sind geprägt von einer differenziert porösen Struktur, die vielfältige Zwischen- und Aufenthaltszonen bietet. Diese öffnen sich nach allen Richtungen und über Atrien auch nach oben, sodass abwechslungsreiche Belichtungen und Ausblicke entstehen. Die den Aufenthaltszonen vorgelagerten Freiflächen werden insbesondere von den künftigen Betreibern geschätzt. Die Pflegezimmer repräsentieren einen bekannten funktionierenden Typus. So sehr die strukturellen Stärken des Hauses die Jury überzeugen, so wenig können die in der Perspektive dargestellten Fassaden begeistern. Sie erscheinen in ihrer Materialität und Durchbildung zu schematisch und für den konkreten Ort noch zu wenig spezifisch entwickelt.

Werkliste der Planer:

stoll.wagner+partner architektur ZT GmbH, Innsbruck

Detailinfo
Übersicht
prämierte Beiträge
alle Beiträge
Downloads
Die hier zum Download bereit- gestellten Auslobungsunterlagen dienen nur der Erstinformation. Von einer Teilnahme am Wettbewerb oder Verfahren nur auf Basis der hier verfügbaren Unterlagen wird ausdrücklich abgeraten. Die aktuellen und letztgültigen Unterlagen erhalten Sie ausschließlich vom Auslober oder Verfahrensorganisator - häufig durch Registrierung auf einem entsprechenden Online-Portal. Bezüglich allfälliger in den Unterlagen enthaltener Karten der Firma Freytag-Berndt Artaria KG besteht eine gültige Lizenzvereinbarung mit der Bundeskammer für die Verwendung auf diesem Wettbewerbsportal.
Ausschreibung (pdf, 116KB)
Juryprotokoll (pdf, 146KB)
Impressum | Rechtliche Hinweise