Sonntag, 20.06.2021
Home | Kontakt | Suchen
 
Veranstaltungen | Aspern Seeparkquartier - Ausstellung der Wettbewerbsergebnisse für das Wohnhochhaus Baufeld J5A

Aspern Seeparkquartier - Ausstellung der Wettbewerbsergebnisse für das Wohnhochhaus Baufeld J5A

Auf dem Baufeld J5A im Seeparkquartier errichtet die Entwicklung Baufeld
Omega GmbH ein Gebäude mit multifunktionaler Sockelzone und einem
45 Meter hohen Wohnturm. Die Bruttonutzfläche des Gebäudes beträgt
12.600m². Auf der Wohnnutzfläche von 9.000m² entstehen frei finanzierte
Wohnungen. Die Sockelzone des Gebäudes ist Gemeinschaftsflächen wie
z.B. einer Werkstatt, Partyräumen und einer Gemeinschaftsküche vorbehalten.

Für die Gestaltung des Wohnhochhauses wurden, nach einem umfassenden
Bewerbungsverfahren, zehn Architekturbüros eingeladen, ihre Entwürfe zu
präsentieren. Die Jury entschied sich schließlich im April 2016 für das
Konzept der querkraft architekten ZT GmbH.
Bei der Bewertung wurde besonders hervorgehoben, dass der Entwurf
mit den angrenzenden Gebäuden sehr gut harmoniert und sich stimmig
in die Umgebung einfügt. Der hochwertige Freiraum des Projekts wird
gemeinsam mit dem Nachbarprojekt HoHo Wien gestaltet. Die Hälfte
der Wohnungen wird in Split-Level-Bauweise errichtet, das heißt auf
mehreren Ebenen. Zusätzlich sind alle Wohnungen mit Blick auf den
See ausgerichtet.

Verfahren
Neubau Wohnhochhaus auf dem Baufeld J5A in der Seestadt Aspern
Impressum | Rechtliche Hinweise